Tennisjugend TV Pattensen - Die Jüngsten sind Staffelsieger

In diesem Jahr war die Tennis-Punktspielsaison für die Kinder und Jugendlichen besonders kurz, da sie vor dem Beginn der Sommerferien abgeschlossen sein sollte. Damit alle notwendigen Punktspiele vom Saisonbeginn am 29. April bis zum 22. Juni 2016 gespielt werden konnten, war der Zeitplan ungewöhnlich eng getaktet. Glücklicherweise scheint auch das Wetter ein Tennisfreund zu sein, zumeist war es trocken und freundlich.
Vier Kinder- bzw. Jugendmannschaften des TV Pattensen haben an dem Mannschaftswettbewerb in der Region Hannover teilgenommen und sich mit Begeisterung und Elan in sportlichem Wettkampf mit Gleichaltrigen gemessen. Auch, wenn sie in unterschiedlichem Maße erfolgreich waren, alle setzten ihr ganzes Können und Engagement ein, um das jeweils bestmögliche Ergebnis zu erreichen.
Besonders erfolgreich waren dabei die Jüngsten. Die beiden gerade erst achtjährigen Phil-Joas Witte und Tom Probst hatten sich zu Saisonbeginn ganz neu zusammengefunden und starteten erstmals gemeinsam in die Wettkämpfe. Gegen die Mannschaften aus Eldagsen, Barsinghausen, Bennigsen, Wennigsen und Gehrden gewannen sie ihre Punktspiele und wurden Staffelsieger. Dabei lief nicht immer alles nur nach ihren Wünschen, ihre Konkurrenten ließen sich nicht so einfach bezwingen. Es gab viele spannende Ballwechsel, mehrfach fiel die Entscheidung erst im Match-Tiebreak. Aber Phi-Joas und Tom haben sich immer wieder gegenseitig angespornt und vor allem in den Doppeln gezeigt, dass sie ein echtes Team sind. Mit der Staffelmeisterschaft geht es jetzt in die wohlverdienten Sommerferien. Aber gleich nach dem Beginn des neuen Schuljahres, am zweiten Augustwochenende, wird es wieder spannend: die Pokalrunden stehen an. Dabei spielen die Staffelsieger in bis zu vier K.o.-Runden aus, welche Mannschaft die erfolgreichste ist. Diese bekommt am Ende den Pokal. Da heißt es: Daumen drücken für Phil-Joas und Tom! Begeisterte Zuschauer, Fans und Unterstützer sind dabei auch herzlich willkommen. Wir werden auf jeden Fall berichten!!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.