"Onyx" Schulenburg wahrt Chance auf Klassenerhalt! 9-6 Erfolg in Völksen

Mario Wagner war einer der Matchwinner beim 9:6 Erfolg der Onyx-Truppe in Völksen
TT - 2. Bezirksklasse. Beim Tabellenletzten, dem TTC Völksen, musste unbedingt ein Sieg eingefahren werden, um die Chance auf den Klassenverbleib zu wahren bzw. die Hoffnung zu erhalten, die Relegationsrunde spielen zu können. Dies gelang der Schulenburger Mannschaft trotz starker Gegenwehr der Hausherren recht gut.

Die Doppel gingen mit 2:1 an die Gastgeber. Hier punkteten nur Gundolf Freitag und Thorsten Brecht. Jens Fedderke und Thorsten Quindel, der für Timo Rüstig spielte, wie auch Daniel Meier und Mario Wagner verloren ihr Spiel. So stand das obere Paarkreuz gleich zu Beginn unter Druck und musste punkten. Dies erledigten jedoch Gundolf Freitag und Thorsten Brecht mit Bravour. Es folgten zwei weitere knappe Siege von Jens Fedderke und Mario Wagner, ehe Völksen wieder "am Zug" war.

Nacheinander verloren Daniel Meier, Thorsten Quindel und Gundolf Freitag jeweils recht knapp in 5 Sätzen. Thorsten Brecht brachte den TTC Onyx wieder in Front, doch Jens Fedderke musste sich Jens Urban geschlagen geben. Dennoch verlor die "Onyx-Truppe" nicht den Faden. Nacheinander gewannen Mario Wagner, Daniel Meier und Thorsten Quindel ihre Spiele und sicherten so dem Schulenburger Sextett den Sieg.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.