Brettchenturnier des TTC Onyx Schulenburg

Alle Teilnehmer des 3. Brettchenturniers 2015
Tischtennis - Bereits zum 3. Mal fand das Advents-Brettchenturnier des TTC Onyx Schulenburg statt.

Zwanzig Teilnehmer aus den befreundeten Vereinen TUSPO Jeinsen und TTC Onyx Schulenburg konnten Jens Fedderke und Gundolf Freitag am 4. Advents-Samstag begrüßen.

In einer vorweihnachtlichen Athmosphäre wurden rasant die "Kellen" geschwungen und so mancher Spieler verzweifelte an den "Brettchen". Während des Doppelturnieres wurden für jede Runde immer wieder neue Spielpaarungen ausgelost.

Viele Tische wurden zu schier unüberwindbaren Hindernissen (Berg- und Tal-Tisch, Mattentisch, Grabentisch und Tische mit nur zwei Schlägern für vier Personen), sodass ein "normales" Spielen ohnehin nicht möglich gewesen ist.

Am Ende waren sich alle Beteiligten einig. Diese mittlerweile zur Tradition gewordene Veranstaltung wird auch im kommenden Jahr eine Fortsetzung finden.

Nach drei Stunden Spielzeit und mehreren Pausen am leckeren Buffet konnten folgende Sieger ermittelt werden. Tobias Quindel setzte sich vor Mario Wagner und Gerd Stappenbeck durch. Bei den Jugendlichen siegte Fynn Schorsch vor Fynn Wagner und Ole Fuhrmann. "Siegerin der Herzen" wurde Kerstin Scheib.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.