40 Jahre Judo beim TSV Pattensen !!!!

Die Judokas vom TSV Pattensen
Das nahmen die Judokas am 12.11.2016 zum Anlass, ein ausgelassenes Fest zu feiern. Die Eltern sorgten mit Kaffee und tollen Kuchenspenden für das leibliche Wohl.

Nach den Begrüßungsworten von der Spartenleiterin Elke Kohlgarth, ging es los und die Eltern wurden gefordert. Denn auch sie sollten zusammen mit den Kindern den Judosport kennenlernen- zur Freude dieser. Die Kinder selbst zeigten dann, mit viel Begeisterung bei einer Vorführung und einem kleinen Randori, ihr ganzes Können. Ebenso wie die erwachsenen Judokas.

Nach dem sportlichen Spektakel, kam es dann zu Ehrungen. Für ausgesprochen gute Leistungen im Jahr 2016 gab es Medaillen und Pokale. Den Techniker Pokal für zwei gewonnene Meisterschaften in diesem Jahr, bekam Sebastian Blank. Der Heinz-Walter-Wanderpokal für herausragende Leistungen im Bereich der Jugendarbeit ging an Katharina Blank.

Als eine der Ehrengäste kam die Bürgermeisterin Ramona Schumann und hat es sich nicht nehmen lassen unserem Heinz Walter, der diese Sparte vor 40 Jahren ins Leben gerufen hat, mit sehr netten Worten zu gratulieren. Auch Wolfgang Mehl vom Vorstand des TSV Pattensen gratulierte mit einer kleinen Ansprache. Von Beiden gab es für die Judosparte eine großzügige Spende, um die Jugendarbeit weiter zu fördern. An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich dafür bedanken!

Mit einem Buffet und einem netten Beisammensein, ließen wir den Tag, der allen sehr viel Spaß gemacht hat, ausklingen.

Ein herzliches Dankeschön geht an alle, die diesen Tag, mit ihrer Hilfe, so schön gestaltet haben!!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.