2. Brettchenturnier des TTC Onyx Schulenburg

Auch für "Durchtrainierte" ist das Brettchenturnier zu schaffen.
Pattensen: TH Teichstra | Tischtennis. Kaum ist die Hinrunde der laufenden TT-Saison beendet, wartet auf die TT-Cracks bereits der nächste Härtetest.

Am 4. Adventswochenende (Samstag, den 20.12.2014) pünklich um 15.00 Uhr startet das 2. Advents-Brettchenturnier des TTC Onyx Schulenburg/Leine. Zu diesem Highlight zum Jahresendspurt sind wieder alle Aktiven und Mitglieder der beiden
Tischtennisvereine von TUSPO Jeinsen und TTC Onyx Schulenburg eingeladen.

Auf alle Beteiligten wartet wieder ein spannender Nachmittag mit teils widrigen Spielbedingungen. Alle Spieler bekommen wieder „Kellen“ zur Verfügung gestellt.

Somit muss ein Jeder sein "gefürchtetes Spielgerät" zu Hause lassen und auf alte Tugenden zurückgreifen. Die Turnierleitung um Jens Fedderke und Gundolf Freitag haben sich wieder einiges einfallen lassen, wobei selbst die "Härtesten der Harten" bis zuletzt um jeden Ball kämpfen müssen, ehe gegen ca. 19.00 Uhr die Sieger feststehen.

Interessierte Vereinsmitglieder beider TT-Vereine können sich bis zum 17.12.2014 bei Gundolf Freitag anmelden. Die Startgebühr beträgt 3,00 Euro (Jugendliche sind befreit)

Es gibt interessante Ehren- bzw. Sachpreise zu gewinnen. Allein schon deshalb lohnt es sich mitzumachen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.