Guacamole - ein mexikanischer Dip

Tortilla-Chips mit Guacamole - hier die etwas mildere Variante mit Joghurt, als Einzelportion zum Dippen
Pattensen: Oerie |

Heute gibt es nach langer Pause mal wieder etwas Grünes als Rezept von mir. :-)
Diesmal handelt sich jedoch nicht um ein grünes Getränk, sondern um ein grünes mexikanisches Essen aus Avocado.
Leider ist die Avocado auch heute immer noch als Dickmacher verschrien (wenn man 10 Stück am Tag futtert, macht sie sicher auch dick, aber wer macht das denn?!! 2 oder 3 darf man schon essen), dabei ist sie so wertvoll und gesund. Gesünder ist es allemal, kein fettes Fleisch zu essen und statt dessen Avocado.

Zutaten:

2 sehr reife Avocado
1 Limette
1 kleine Zwiebel
2 Solo-Knoblauch oder 3 große Zehen
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Zuerst Zwiebel und Knoblauch pellen, kleinschneiden bzw. -hacken und in eine Rührschüssel geben.

Die Avocado längs aufschneiden, halbieren und den Kern entnehmen. Mit einem Eßlöffel das weiche Fruchtfleisch ebenfalls in die Rührschüssel kratzen und sofort mit dem Saft der Limette übergießen, damit es nicht braun wird.

Gut durchrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wer mag kann noch Jalapeño oder Chili hinzugeben (mir war es auch so schon scharf genug!!!).

Eigentlich ist die Guacamole damit bereits fertig. Ich habe noch einen kleinen Schuß Balsamico-Essig hinzugeben und alles mit dem Pürierstab glatt gerührt, damit man besser dippen kann.

Es gibt zu diesem Grundrezept noch einige Abwandlungen bzw. Ergänzungen - je nach Geschmack, z. B.:

- mit Tomatenstückchen (vorher anritzen, mit kochendem Wasser übergießen, häuten und stückeln - macht es fruchtiger)
- mit 2 EL Joghurt (mildert die Schärfe)
- mit Zitronen- statt Limettensaft (Limette ist allerdings aromatischer)
- mit Koriander (beruhigt den Magen-Darm-Trakt bei Schärfe und Säure)
- mit Frühlingszwiebeln statt roter oder gelber Zwiebel (milder als gewöhnliche Zwiebeln)

Man kann die Guacamole als Dip zu Tortilla-Chips essen, als Brotaufstrich oder auch zusammen mit Schmand als Füllung für die eigentlichen mexikanischen Tortillas, einem Fladenbrot (nicht zu verwechseln mit dem spanischen Omelett). Die gefüllten Tortillas heißen Quesadillas.

Zur Avocado:

Sie ist – gemeinsam mit der Olive – die fettreichste Frucht. Die Avocado enthält außer ihren gesunden pflanzlichen Fetten eine große Menge an lebenswichtigen Vitaminen wie z. B. Vitamin A, Alpha-Carotin, Beta-Carotin, Biotin und Vitamin E.
In Smoothies oder Dips mit z. B. Tomaten, Karotten oder grünem Blattgemüse verbessern sie die Aufnahme von fettlöslichen Nährstoffen, die für den Organismus wichtig sind. Der hohe Anteil an unverdaulichen Faserstoffen verringert sogar das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, indem er den Cholesterinspiegel senkt.

Die Avocado ist ein echter Stresskiller! Die spezielle Kohlenhydratkombination sorgt dafür, dass Nerven und Gehirnzellen besser mit Energie versorgt werden. Außderm sind die Inhaltsstoffe gut für Haut und Haar.

Nun viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit.
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
17 Kommentare
1.622
Alexander Steichele aus Augsburg | 11.09.2014 | 12:48  
49.448
Kirsten Steuer aus Pattensen | 11.09.2014 | 13:41  
54.326
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 11.09.2014 | 15:05  
49.448
Kirsten Steuer aus Pattensen | 11.09.2014 | 16:38  
2.915
Arnim Wegner aus Langenhagen | 11.09.2014 | 17:18  
19.608
Katja Woidtke aus Langenhagen | 11.09.2014 | 17:32  
1.622
Alexander Steichele aus Augsburg | 11.09.2014 | 17:59  
49.448
Kirsten Steuer aus Pattensen | 11.09.2014 | 20:06  
54.326
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 12.09.2014 | 00:44  
49.448
Kirsten Steuer aus Pattensen | 12.09.2014 | 01:44  
1.622
Alexander Steichele aus Augsburg | 12.09.2014 | 09:03  
49.448
Kirsten Steuer aus Pattensen | 12.09.2014 | 11:30  
1.622
Alexander Steichele aus Augsburg | 12.09.2014 | 11:35  
49.448
Kirsten Steuer aus Pattensen | 12.09.2014 | 11:44  
1.622
Alexander Steichele aus Augsburg | 12.09.2014 | 13:03  
54.326
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 12.09.2014 | 15:00  
49.448
Kirsten Steuer aus Pattensen | 12.09.2014 | 15:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.