Kein schnelles Internet in Reden

Reden wird ein Ort 2. Klasse

Die htp will Reden das schnelle Internet mit Geschwindigkeiten bis zu 100 MBit/s bringen. Hierzu ist es notwenig, dass ein Glasfaserkabel von Koldingen nach Reden verlegt wird.

Nach Auskunft von htp sollte der Ausbau eigentlich im September diesen Jahres erfolgt sein. Leider tut sich bisher nichts. In allen Stadtteilen um uns herum wird kräftig gebuddelt und die Glasfaserkabel werden verlegt um die Verteilschränke anzuschließen.
Um es so preiswert wie möglich zu machen, sollen die Kabel vorzugsweise über landwirtschaftlich genutzte Flächen verlegt werden, da das Kabel dann eingepflügt werden kann. Der Tiefbau in einer Straße ist im Vergleich 8 mal so teuer. Damit wird der Anschluß eines kleinen Stadtteils sehr schnell unwirtschaftlich.
Wir haben schließlich auch Gewerbetreibende die auf eine bessere Internetverbindung angewiesen sind.

Mir ist nun aus offensichtlich gut unterrichteter Quelle erzählt worden, dass der Ausbau in Reden nicht erfolgen kann, da der Pächter/Eigentümer der Felder zwischen Koldingen und Reden die Wegerechte nicht einräumen will. Wie kann es sein, dass ein einzelner Landwirt/Grundbesitzer die notwendige Anbindung an das Internet behindern kann.

Die Nutzung des Ackers ist ja schließlich weiterhin möglich, auch wenn dort ein Kabel eingepfügt wird.
Geht es ihm nur ums Geld?
Ist ihm der Ort und die Lebensqualität der Einwohner egal?
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
54.352
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 16.06.2015 | 21:49  
19
Michael H aus Pattensen | 18.06.2015 | 10:09  
54.352
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 18.06.2015 | 13:02  
19
Michael H aus Pattensen | 18.06.2015 | 15:12  
19
Michael H aus Pattensen | 29.06.2015 | 08:39  
54.352
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 29.06.2015 | 09:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.