Nestbau im September - ist das normal?

Das Rotschwanzweibchen mit Nistmaterial im Schnabel
Ich traute meinen Augen nicht, denn seit ein paar Tagen ist ein junges Hausrotschwanzweibchen emsig damit beschäftigt, Nistmaterial in einen der beiden Nistkästen in unserem Garten zu transportieren. Mehrmals täglich taucht sie hier auf und auch ein Rotschwanzmännchen ist ständig in der Nähe.
Vielleicht ist das ja nicht ungewöhnlich, ich habe so etwas im September bisher aber noch nie beobachten können.
Die ersten 6 Aufnahmen sind vom 07.09., die letzten vier und auch die kleine Gif-Animation habe ich heute, 08.09., noch hinzugefügt

Gegen Abend vom Stammplatz aus erfolglos auf "Schnäppchenjagd":

6
2 4
6
2 4
6
5
4
3
2 4
2 4
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
27.409
Shima Mahi aus Langenhagen | 07.09.2014 | 22:28  
8.089
Hildegard Schön aus Barsinghausen | 08.09.2014 | 07:06  
23.390
Carmen L. aus Pattensen | 08.09.2014 | 12:13  
23.390
Carmen L. aus Pattensen | 08.09.2014 | 20:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.