Ein seltener Gast am Sommerflieder

Taubenschwänzchen ......
Gestern Abend, leider schon ziemlich spät (gegen 21.00 Uhr), waren mehrere Taubenschwänzchen am Sommerflieder, um mit ihren langen Saugrüsseln den Nektar aus den Blüten zu saugen.
Ein ziemlich seltener Anblick in unserer Gegend.
1 8
1 8
7
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
27.450
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 16.08.2015 | 08:46  
37.468
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 16.08.2015 | 09:40  
7.394
Karl-Heinz (Kalle) Wolter aus Neustadt am Rübenberge | 16.08.2015 | 11:03  
23.390
Carmen L. aus Pattensen | 16.08.2015 | 12:19  
34.373
Eberhard Weber aus Laatzen | 16.08.2015 | 13:12  
6.022
Edith Zgrzebski aus Barsinghausen | 16.08.2015 | 20:07  
23.390
Carmen L. aus Pattensen | 16.08.2015 | 21:45  
27.450
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 16.08.2015 | 21:49  
23.390
Carmen L. aus Pattensen | 16.08.2015 | 22:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.