Vorstand der Chorgemeinschaft ist wieder komplett!

Mitte: Liedervater Jürgen Finke
Pattensen: Dorfgemeinschaftshaus Schulenburg (Leine) | Die 144. Jahreshauptversammlung der MGV v. 1870 Chorgemeinschaft e.V. Schulenburg (Leine) war eine sehr harmonische Versammlung. Gäste, wie der Kreischorverbandsvorsitzende Peter Walter und der Ortsbürgermeister Joachim Schneider, sind dankbar, dass viele Veranstaltungen durch die Chorgemeinschaft bereichert worden sind. Teilnahmen, wie an der Konfirmation, dem Dorfgemeinschaftsfest, dem Volkstrauertag, dem Weihnachtsmarkt, dem Adventskonzert oder dem Gottesdienst am ersten Weihnachtsfeiertag. Diese können auch in Zukunft nur umgesetzt werden, wenn der Chor vollzählig bzw. mit einer ausgewogenen Stimmlage auftritt.
Für die Mitgliederwerbung im Frühjahr 2013 wurden keine Kosten gescheut, aber der erhoffte Zulauf blieb leider aus. Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt, deshalb wird die Werbung fortgesetzt.
Nachdenklich wurde die Versammlung, als der Kassenbericht vorgetragen wurde. Die wiederkehrenden Ausgaben, wie Honorare der Chorleitung, Raummieten, Mitgliedsbeiträge an den Chorverband und Versicherungsbeiträge verschlingen in einem hohen Maße die Einnahmen. Um dem ein wenig entgegen zu steuern, wurde rückwirkend zum Jahresanfang 2014 die aktiven Mitgliedsbeiträge auf jetzt 60,00 € festgesetzt.
Der Vorstand ist wieder komplett. Die gewählte Kassenführerin Barbara Matzke unterstützt den wieder gewählten geschäftsführenden Vorstand: Vorsitzender Henning Matzke, die zwei stellvertretenden Vorsitzenden Dagmar Durban und Doris Genschow und die Schriftführerin Elke Bittl.
Ehrungen aktiver und fördernder Mitglieder wurden durch Peter Walter vom Kreischorverband Hannover vorgenommen. Unter großem Applaus erhielt der Liedervater Jürgen Finke die goldene Ehrenadel für 40 Jahre aktive Mitgliedschaft. Die Ehrennadeln in Silber für Heidi Richling und die fördernden Mitglieder Marlies Meier (Silber), Regina Faska (Gold), Gerda Wedekind und Elfriede Finke (Bronze).
Die Versammlung dankte allen mit Applaus für die treue Mitgliedschaft.
Ebenfalls für treue Mitgliedschaften wurden Ehrungen durch den Vorstand an Elly Andreas und Elsbeth Büttner vorgenommen. Den Notenwarten und der Schriftführerin wurde für die Jahresarbeiten gedankt.
Mit dem gemeinsamen Mittagsessen endete die 144. Mitgliederversammlung.
1
3 1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.