UWG Schulenburg-Calenberg stellt Bücherschrank auf!

von Links:Rolf Kattenhorn, Sabine Finke, Edmund Schnitzer, Klaus Iffland
Am Samstag den 05.03.2016 war es nun so weit. Unter der Führung des 1. Vorsitzenden der UWG Rolf Kattenhorn und des 2. Vorsitzenden Klaus Iffland, stellten Mitglieder der UWG einen selbstgebauten Bücherschrank am Corvinushaus in Schulenburg für die Allgemeinheit auf und übergaben ihn offiziell dem Kirchenvorstand der Thomas-Kirchengemeinde zum weiteren Betrieb. Fachmännisch gebaut wurde der Bücherschrank durch das UWG-Mitglied Edmund Schnitzer. Das Material dazu wurde gespendet. Der Kirchenvorstand hatte zu Bücherspenden aufgerufen, und so konnte Sabine Finke vom Kirchenvorstand die Erstbestückung gleich vornehmen. Mit der Aktion ist für alle Bücherfreunde nach der Schließung der Bücherei der Stadt Pattensen in Schulenburg wieder die Möglichkeit gegeben kostenlos Bücher auszuleihen. Sowohl der Kirchenvorstand als auch die UWG hoffen, dass dieses Angebot rege angenommen wird.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
23.367
Carmen L. aus Pattensen | 05.03.2016 | 18:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.