Spielleute zeigen sich am Wochenende gleich dreimal musikalisch

SZFZ und Besucher bei der Einweihung in Pattensen
Am vergangenen Wochenende sind die Spielerinnen und Spieler des SZFZ Pattensen gleich dreimal aufgebrochen, um sowohl musikalische Geburtstagsgrüße zu überbringen, als auch eine Einweihung in Pattensen musikalisch zu untermalen.

Am Freitag ging es los. Die Spieler trafen sich abends, um zu zwei Mitgliedern aufzubrechen. An diesem Abend freuten sich beide Geburtstagskinder, eine 60 Jahre und eine 80 Jahre geworden, über unsere musikalischen Geburtstagsgrüße. Gespielt wurden jeweils zwei Durchgänge und beide freuten sich gemeinsam mit den Geburtstagsgästen über unser Ständchen.

Am Sonntagmorgen ging es dann in die nächste Runde. Nun ging es innerhalb Pattensens zur Einweihung eines barrierefreien Hauses, dass Wohnraum für Menschen mit unterschiedlichsten Beeinträchtigungen geben wird. Eine tolle Investition, die der SZFZ gerne musikalisch untermalt hat. Bürgermeister Griebe eröffnete die Einweihung mit Gruß- und Lobesworten, denen sich auch andere Gäste und Mitwirkende anschlossen. Gäste der Politik, u.a. Ramona Schuhmann und Jens Ernst waren ebenfalls anwesend.

Lange werden die Spieler nicht pausieren, denn bereits am kommenden Donnerstag, am Maifeiertag, wird der SZFZ gemeinsam mit der Feuerwehr und dem Musikverein Pattensen die 1. Mai- Feier auf dem Feuerwehrgelände in Pattensen organisieren und sich natürlich auch dort mit beiden Zügen präsentieren. Gäste sind herzlich willkommen! Wir alle freuen uns schon jetzt auf hoffentlich gutes Wetter und viel Spaß.


SZFZ Pattensen
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.