Letzte Möglichkeit für ein Besuch der Schlosskonzerte 2016 der Kirchengemeinde Schulenburg

Herzliche Einladung zum letzten Schlosskonzert für 2016. Als Abschluss dieser kleinen Reihe freuen wir uns ihnen etwas ganz besonderes präsentieren zu können.
Am 26.06.2016 spielt um 19:00 Uhr „Shades of blue“
Film und Musicalmelodien
Das sind: Tanja Lea Eichler – Gesang
Die in München geborene Sopranistin studierte Operngesang der Bayerischen Theaterakademie August Everding. Gleich nach ihrem Diplom wurde sie an das Stadttheater Pforzheim verpflichtet, wo sie u.a. Rollen wie Lisa („Das Land des Lächelns“, Lehár), Fiordiligi („Cosí fan tutte“; Mozart) und Lauretta („Gianni Schicchi“; Puccini) verkörperte. Seit 2004 arbeitet sie als freiberufliche Sängerin, sowohl im klassischen, wie auch im Jazz/Swing Bereich, in welchem sie 2012 und 2013 auch mit der Lothar Krist Hannover Bigband des NDR auftrat. Konzertreisen führten sie u.a. durch Deutschland, nach Österreich, Spanien, in die Schweiz und die USA. Derzeit ist sie, in zahlreichen Konzerten in ganz Deutschland zu erleben.
Adam Szabo – Piano
Der Pianist Adam Szabo ist seit 2011 ist Pianist im Landesjugendjazzorchester Niedersachsen. Seit 2012 studiert Adam Szabo Jazzklavier an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover bei Bernd Homann, wo er auch an mehreren Workshops und Meisterkursen u.a. bei Fred Hersch, Ethan Iverson ( "the bad plus"), Russell Ferrante ( "the yellow jackets"), Phil Markowitz, Richie Beirach und Klaus Müller teilnahm. Des weiteren spielt der Pianist mit verschiedenen Musikern der Hannoverschen Jazzszene.
Eric Rockwin – Bass
Eric Rockwin ist ein vielseitiger und kreativer Bassist und Komponist, der bereits mit einer Vielzahl von Künstlern des gesamten Spektrum der Musikwelt tätig war. Neben seinen regen Konzerttätigkeiten verschiedenster Stil-Richtungen, wie Klassik, Jazz, Pop und Funk - und fast alles, was dazwischen liegt -Aufgetreten ist er bereits in den Vereinigten Staaten, Europa und Asien und seine Kompositionen wurden auf Jazzfestivals in der ganzen Welt, sowie im Radio und Fernsehen gespielt. Seine Aufnahmen wurden über Knitting Factory Records, Cantaloupe Musik, Enja und Keilschrift veröffentlicht. Eric hat bereits viele Meisterkurse unterrichtet und war Gastdozent an zahlreichen hoch angesehenen Universitäten. Nach mehr als 15 erfolgreichen Jahren in New York ist er nach Deutschland gezogen und hält dort die Musikdirektor-Position an der International School Hannover Region.
Karten zum Preis von 10,- € können unter quindel@web.de oder 05069-8175 reserviert werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.