Karten für Schlosskonzertreihe 2014 auf der Marienburg als Weihnachtsgeschenk!

Paul Gutjahr
Sie sind auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Weihnachtsgeschenk. Ein Geschenk, dass nicht alle haben? Dann greifen sie jetzt schnell zu. Schenken sie ihren Freunden , Bekannten oder Verwandten ein außergewöhnliches Erlebnis zu einem äußert günstigen Preis. Eintrittskarten für die Schlosskonzerte der ev.-luth. Thomas Kirchengemeinde Schulenburg in der Schlosskapelle des Schlosses Marienburg. Folgende Termine und Künstler haben sich bereits angesagt:

1. 27.04.2012 Paul Gutjahr. Gesang mit E-Pianobegleitung. Der Künstler hat an der Hochschule für Musik Theater und Medien Hannover Gesang mit Schwerpunkt Jazz Rock und Pop auf Diplom studiert. Songs wie: Empire state of mine oder ain`t no mountain high enough werden sie verzaubern. Kein typisches klassisches Konzert, sondern ein eher modernes Pop- und Soul Konzert erwartet sie. Lassen sie sich überraschen.

2. 22.06.2014 Mateja Zenzerovic. Das steht für klassisches Akkordeon, welches seines Gleichen sucht. Die virtuose und mehrfach preisgekrönte Künstlerin aus Kroation wird sie mit dem Akkordeon mehr als begeistern

3. 25.05.2014 Klarinettenensemble. Erleben sie einen der ersten Auftritte eines neu gegründeten Klarinettenensembles. Mehrere Musiklehrer von Universitäten und Berufsmusiker des Heeresmusikcorps haben sich hier zusammengeschlossen um dem Spiel mit der Klarinette eine einzigartige Klangfülle zu geben.

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 19:00 Uhr. Einlass 18:45 Uhr. Da jeweils nur 65 Karten zur Verfügung stehen, lohnt sich der schnelle Zugriff! Die Karten zum Preis von 10,- € können ab sofort unter quindel@web.de oder telefonisch 05069-8175( Quindel) 05069-2134 Fuhrmann erworben werden.
Wir freuen uns auf Sie!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.