Fahrradwerkstatt des Flüchtlingsnetzwerks – Hilfe, die Spaß macht!

Pattensen: Fahrradwerkstatt für Flüchtlinge | Ihre Kinder sind schon groß, aber die kleinen Fahrräder und Roller stehen noch im Schuppen? Und Platz für den alten Drahtesel ist auch nicht mehr richtig vorhanden, seit das neue Fahrrad da ist? Kein Problem – immer her damit!! In der Fahrrad-Werkstatt des Flüchtlingsnetzwerks können Fahrräder jeder Größe, Roller, Helme und sonstiges Zubehör abgegeben werden. Freitags von 15 – 17 Uhr ist die Werkstatt in der Talstraße 5 geöffnet. Nach Absprache ist auch ein Abholen der Räder möglich.

Auch Werkzeug, das nicht mehr benötigt wird, wird gern entgegen genommen. Räder mit Platten oder anderen kleinen Mängeln werden in der Fahrrad-Werkstatt repariert. Und wer Lust hat, ein bisschen selbst zu schrauben, vielleicht zum Üben für die nächste eigene Panne, ist immer gern gesehen.

Ansprechpersonen sind:
Andrea Eibs-Lüpcke, Tel.: 05102-6779282 und
Renate Ohlendorf, Tel.: 05101-15994
E-Mail: fahrradwerkstatt@pattensen.fluechtlingshelfernetzwerk.de

Wir freuen uns auf Sie!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.