Annäherung

2
Nachwuchskatze Mona (17 Wochen) und "Altkater" Fritz (4 1/4 Jahre) nähern sich an der höchsten begehbaren Stelle im Haus an.
Unter Annäherung wird eine Verringerung des gegenseitigen Abstands von Objekten oder Subjekten verstanden. Sie kann die Vorstufe einer möglichen Begegnung oder Kollision sein. (Quelle: Wikipedia)

Heute kam es bei unseren Katzen zu diesem Phänomen - zum einen unsere Katze Kleinpfötchen mit der "Säge" genannten Katzenmama draußen im Garten und mit Mona (eines der Kinder der "Säge" - 17 Wochen alt) mit unserem Kater Fritz oben im Haus.
Diese Entwicklung gefällt mir ausgesprochen gut, wenn es auch viel Zeit und Kraft kostete - nicht nur in Bezug auf die Katzen, sondern auch uns, die wir die Kontrahenten mühsam zu trennen versuchten. Solange die Katze tragend war und danach, als die Lütten noch zu klein waren, um sich zu verteidigen, - und auch alle 5 Katzenkinder noch hier bei uns - war es wirklich manchmal nicht ganz einfach. Es gab ständig Gekreische und Gezanke, bis meine Katze schließlich so gut wie ausgezogen war und Fritz sich nur noch in menschlicher Begleitung in und durch das Haus und den Stall traute.
Gerade heute war eine deutliche Annäherung auf allen Seiten zu erkennen. Allerdings kommt morgen der kleine Kater (Merlin) wieder. Einerseits freue ich mich, dass Mona endlich wieder jemanden hat, mit dem sie richtig toben kann und andereseits bin ich etwas bange, wie er hier nach relativ langer Abwesenheit wieder aufgenommen wird ...
2 6
1 5
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
57.276
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 16.11.2014 | 08:59  
49.448
Kirsten Steuer aus Pattensen | 16.11.2014 | 09:49  
17.638
Heike O. aus Bad Wildungen | 16.11.2014 | 13:04  
49.448
Kirsten Steuer aus Pattensen | 16.11.2014 | 13:47  
60.790
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 17.11.2014 | 09:52  
49.448
Kirsten Steuer aus Pattensen | 17.11.2014 | 16:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.