Verlagertes Training in den Garten

Am vergangenen Freitagabend, den 21.8.2015, haben die Spielerinnen und Spieler des Spielmann- und Fanfarencorps spontan ihr Training in den Garten unseres 1. Vorsitzenden Detlef Knust verlegt.
Heimlich wurde anlässlich des 55 jährigen Geburtstages eine Überraschungsfeier für ihn geplant. Mit leckeren Salaten und anderen Beilagen machten wir uns also am Abend auf den Weg, um unserem Detlef ein musikalisches Ständchen zu spielen.
Sichtlich gerührt und überrascht empfing uns Detlef im Garten hinterm Haus, wo wir zum Spielen aufmarschierten.
Lange blieb unser Spielen nicht unbemerkt, sodass auch einige Nachbarn auf uns aufmerksam wurden und vorbeischauten und der Musik lauschten.
Im Anschluss saßen wir bei leckerem Essen gemeinsam zusammen und haben einen lustigen Abend verbracht. An dieser Stelle nochmals alles Gute und vielen Dank für deinen Einsatz und dein Engagement immer zum Wohl des Vereins.


Im Namen aller dankenden Spielerinnen und Spieler
SZFZ Pattensen
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.