Trainingslager in den Herbstferien

Gleich zu Beginn der Herbstferien machte sich eine Gruppe von jugendlichen Schwimmern der SGS Hannover ins entfernte Sport-und Bildungszentrum
Lindow (Brandenburg)
auf, um schwimmerische und konditionelle Fähigkeiten zu verbessern. Außerdem stand wie immer auch Spaß und Freude im Mittelpunkt.
Täglich 2 Wassereinheiten von 1,5-2 stündiger Dauer, Spiel und Spaß in der Sporthalle, sowie täglich Übungen im Kraftraum standen auf dem Programm.
Orientierungsläufe in der nahen Umgebung erfreuten sich großer Beliebtheit.
Unterkunft und Verpflegung gaben keine Veranlassung für Beschwerden.
Das Wetter spielte mit, so daß es zu einer gelungenen Veranstaltung wurde und die Gruppe nach 11 tägigem intensiven Training wieder wohlbehalten in Hannover ankam.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.