Spielmann- und Fanfarencorps spielt in Nordstemmen

Am Samstag den 5.7.2014 sind beide Züge des Spielmann- und Fanfarencorps Pattensen (SZFZ) nach Nordstemmen gefahren, um sich dort anlässlich eines Festes im Seniorenheim musikalisch zu präsentieren.
Gespielt wurde um 14:30 Uhr und ganz nach dem Motto „Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung“, starteten wir unseren Auftritt mit Platzregen und Gewitter. Dies sollte unsere Stimmung nicht trüben und als wir bereits mit Musik den Hinterhof des Seniorenheims betraten, warteten schon viele Bewohner des Heims und zahlreiche Besucher auf uns. Auch die Festbesucher trotzten dem Regenschauer und wichen nicht von ihren Zuschauerplätzen.
Beim Beginn des Fanfarenzug mit ausgewählten Stücken aus dem Repertoire hörte auch der Regen auf und die Besucher sparten nicht mit Beifall. Im Anschluss spielten auch die Spielerinnen und Spieler des Spielmannzuges, die beim Publikum sehr gut ankamen.
Nach einem halbstündigen Konzert, machten wir eine Getränke- und Essenspause, bis wir im Anschluss daran nochmals ein paar Stücke spielten.
Gegen 15:30 Uhr traten wir den Heimweg nach Pattensen an, wo wir dann noch spontan ein Ständchen zur Goldenen Hochzeit spielten und damit dem Wunsch eines Spielmannzugspielers nachkamen, seinem Opa zum Anlass mit einem Musikständchen zu gratulieren. Auch hier nochmals herzlichste Grüße an die Jubilare und alles Gute für die weitere Zukunft.



SZFZ Pattensen
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.