Erfolgreiches Trainingscamp beim Fanfarencorps Pattensen

SZFZ mit den Mitgliedern des Music- and Dancecorps Seelze
Von Freitag 17.10. bis Sonntag 19.10.2014 hat das Fanfarencorps Pattensen ein Trainingscamp in den Räumlichkeiten der Ernst- Reuter- Schule Pattensen absolviert.
Am Freitag begann das Camp im Rahmen des normalen Trainingsabends im Werk- und Betreuungsraum der Grundschule und wurde dazu genutzt, erste Passagen des neu einzustudierenden Grease- Medleys zu erlernen.

Mit Motivation und Spaß gingen alle ans Werk und zwischendrin wurde auch viel gelacht.
Am Ende des Freitagabends und den ersten erfolgreich erarbeiteten Takten des ersten Stücks, freuten sich alle schon darauf, am Samstag und Sonntag Vollgas zu geben und gemeinsam gut voran zu kommen.

Am Samstag- und Sonntagmorgen gingen die Spielerinnen und Spieler jeweils morgens um 9:00 Uhr frisch ans Werk. Immer wieder wurde festgestellt, dass manche Passagen nicht immer ganz so leicht umsetzbar waren, doch getrost nach dem Motto „Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen“ gab niemand auf.
Gemeinsam waren wir stark und halfen uns gegenseitig. So können wir uns nun am Ende des Trainingscamps über einen großen Teil des Medleys freuen, den wir bereits gemeinsam spielen können. An den kommenden Trainingstagen wird weiter am Medley gefeilt, um dieses in der nächsten Saison präsentieren zu können, worauf wir uns alle schon sehr freuen.

Das Camp nutzten die Spieler aber auch, um sich für das anstehende Wurstessen vorzubereiten. So begrüßten wir am Samstagnachmittag das Music and Dancecorps Seelze, dass als Gastverein neben der Showband Jork unsere Veranstaltung im November untermalen wird.
Für den Moment wurden aus zwei Corps Eines, denn gemeinsam spielten wir ein ausgewähltes Stück, das wir gemeinsam beim Wurstessen dem Publikum präsentieren wollen. An dieser Stelle aber nicht zu viel verraten- die Gäste dürfen gespannt sein.

Neben Noten, Pausen und Co. blieb aber auch noch Zeit zum Plaudern und Spaß haben, wofür wir die Mittagspausen und die Party am Samstagabend im Clubheim nutzten. An dieser Stelle noch einmal ein Dank an die Küchencrew, die uns lecker bekocht haben!
Nun freuen wir uns auf ein erfolgreiches Wurstessen am 15.11.2014.


SZFZ Pattensen
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.