Bildergeschichte: "Merlin entdeckt die Sonne"

07. Februar, Samstagmorgen, 10 Uhr: Die Sonne strahlt vom blauen Himmel, es ist knackekalt und der Boden hartgefroren
Es ist Winter - Anfang Februar!
Die Nächte sind knackig kalt, es gibt momentan keinen Schnee hier.
Heute morgen schien endlich wieder einmal die Sonne.
Samstag - da schliefen wir Menschen mal ein bisschen länger. Das ist wohltuend, wenn man sonst immer fast in der Nacht und im Dunkeln zur Arbeit fährt.
(Die Fotos habe ich alle - noch im Nachthemd - von der offenen Tür zum Garten aus gemacht.)
Wie die Tiere auf das helle Licht am Morgen reagierten, kann man in der folgenden Bildergeschichte sehen und in den Bildunterschriften lesen - viel Spaß! :-)
5
8
7
8
7
2 10
2 9
7
1 8
7
1 8
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
19.609
Katja Woidtke aus Langenhagen | 08.02.2015 | 00:12  
49.448
Kirsten Steuer aus Pattensen | 08.02.2015 | 00:31  
19.167
Ritva Partanen aus Wennigsen | 08.02.2015 | 09:25  
110.996
Gaby Floer aus Garbsen | 08.02.2015 | 09:35  
15.128
Christiane Wolff aus Hannover-Wettbergen | 08.02.2015 | 10:17  
60.854
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 08.02.2015 | 13:32  
17.158
Basti S. aus Aystetten | 08.02.2015 | 13:34  
57.383
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 11.02.2015 | 07:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.