Ausmarsch und Konzert in der Kleingartenkolonie

Spielmannzug beim Spielen im Festzelt
Am Sonntag, den 17.8.2014, sind die Spielerinnen und Spieler des Spielmann- und Fanfarencorps Pattensen nach Hannover aufgebrochen, um sich dort in der Kleingartenkolonie Hannover/Davenstedt musikalisch zu präsentieren.
Gegen 14:00 Uhr trafen die Spielleute am Zielort ein und nach dem Parken der Autos und dem Entladen des Instrumentenanhängers wurde vor Ort ein kurzes Warm-up durchgeführt. Danach blieb noch kurz Zeit zum Pausieren, bis es gegen 15:00 Uhr los ging.
Auf dem Programm stand ein Ausmarsch durch die einzelnen Gartenkolonien, vorbei an Wiese, Hecke und zuschauendem Publikum in den einzelnen Gärten.
Nach dem Ausmarsch trafen wir wieder am Festzelt ein, wo beide Züge nach einer Getränkepause jeweils ein paar Stücke zum Besten gaben. Vorm dortigen Publikum erhielten wir viel Applaus.
Gegen 17:30 Uhr hieß es dann Feierabend und wir fuhren wieder zurück nach Pattensen.


SZFZ Pattensen
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Leine-Nachrichten | Erschienen am 27.08.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.