Pressemitteilung Nr. 33/2015 Region Hannover/ Laatzen Einsatz der Regionsfeuerwehrbereitschaft III im Rahmen „Drehkreuz Messebahnhof“

Gemeinsam stark: Feuerwehr und THW bauen in Laatzen Regale ab
Am 27.11.2015 wurde die Regionsfeuerwehrbereitschaft III – gestellt von den Stadtfeuerwehren Laatzen, Pattensen; Hemmingen, Springe sowie THW Springe – zu einem weiteren Einsatz am Drehkreuz Messebahnhof Laatzen alarmiert.

Auftrag:
Herstellung der Einsatzbereitschaft für Sonnabend, 28.11.2015, 09:00 h zum Abbau von Regalen im ehemaligen Markt nahe dem Messebahnhof Laatzen. 80 Kameradinnen und Kameraden der Bereitschaft trafen pünktlich am Einsatzort ein und bauten zügig rund 500 lfdm Regalanlage ab. Im Anschluss stellten sie Tische und Bänke in der nunmehr freigeräumten Halle auf. Die Halle ist als Aufenthaltsraum vorgesehen, für den Fall, dass die in Zügen ankommenden Schutzsuchenden nicht sofort in Busse umsteigen können. Dieses kann der Fall sein, wenn im Winter aufgrund der Straßenverhältnisse der Verkehr nicht reibungslos fliesen kann. Als dauerhafte Unterkunft sind die Räumlichkeiten nicht vorgesehen.

Der Einsatz für die Bereitschaft war gegen 14:00 h mit dem gemeinsamen Mittagessen beendet.


Im Auftrage des Bereitschaftsführer RFB III

gez. H. Brüggemann, 1.HBM
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
54.352
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 28.11.2015 | 18:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.