Kinderfeuerwehren blicken über den Tellerrand - Teil 3: Blaulichtpiraten Koldingen/Reden

Begrüßung
Die Blaulichtpiraten zu Besuch bei der Flughafenfeuerwehr

Am 25.10.2014 haben die Blaulichtpiraten (Kinderfeuerwehr Koldingen / Reden) die Flughafenfeuerwehr in Langenhagen besucht.

Zuerst einmal mussten wir -genauso wie die Fluggäste- durch die Sicherheitsschleuse. Bei dem einen oder anderem Kind hat der Scanner gepiept. Aber keiner hatte verbotene Gegenstände bei sich ;-).

Im Anschluss daran konnte es losgehen. Mit einem Bus wurden wir zum Gebäude der Flughafenfeuerwehr gefahren. Unterwegs wurde bereits einiges rund um den Flughafen erklärt.

Bei der Flughafenfeuerwehr angekommen wurden wir von einem Mitarbeiter der Feuerwehr in Empfang genommen. Uns wurden die Abläufe und die Fahrzeuge erklärt. Auch wurden alle unsere Fragen geduldig beantwortet.

Der Traum eines jeden Kindes wurde wahr – wir durften in die teils riesigen Fahrzeuge einsteigen und alles aus der Nähe bewundern. Neben den Feuerwehrfahrzeugen konnten wir auch einen dort stationierten Rettungswagen besichtigen.

Die Zeit ist wie im Flug vergangen... Und so ging es dann mit dem Bus zurück zum Terminal.

Der Ausflug hat uns allen richtig gut gefallen.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.