Jugendfeuerwehr und Löschzwerge Pattensen besuchen Heimspiel von Hannover 96

"96 - Alte Liebe"
Am vergangenen Samstag, 26. Oktober 2013 besuchten 23 Mitglieder und 5 Betreuer der Kinder- und Jugendfeuerwehr Pattensen das Bundesligaheimspiel von Hannover 96 gegen 1899 Hoffenheim.

Am Stadion angekommen zeigte sich schnell, dass in den angehenden Feuerwehrleuten auch echte Fußballfans stecken. Denn als vor Spielbeginn die Vereinshymne „96 – Alte Liebe“ erklang wurden die Fanschals in die Höhe gestreckt und textsicher mitgesungen. Wir sahen zusammen mit insgesamt 45.000 Zuschauern ein ereignisreiches Spiel. Aufgrund der zwei Platzverweise für 96 und dem Endstand von 1:4 kochten bei dem ein oder anderen die Emotionen hoch, die lautstark zur Kenntnis gegeben wurden.

Mit vielen Eindrücken traten wir mit den Kindern und Jugendlichen nach dem Spiel den Heimweg an. Denn für einige war eine so große Anzahl von Menschen, dem Polizeiaufgebot oder aber auch Fans im Schottenrock eine ganz neue Erfahrung.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Leine-Nachrichten | Erschienen am 06.12.2013
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.