Tipps für die Adventszeit

Adventskranz
Papenburg: Am Vosseberg | Ich freue mich auf die Adventszeit.

Für mich ist die Adventszeit die schönste Zeit im Jahr.

Die Tage werden kürzer, kalt und grau.

Dann sollte man es sich gemütlich machen und die Vorbereitungszeit auf Weihnachten genießen.

Dazu gehört das Backen, die Räume im Haus mit Lichtern oder nach Geschmack schmücken.

Einen Adventskranz basteln oder kaufen.

Die Adventsmessen am Sonntag in der Kirche mitfeiern.

Wenn die Zeit es zulässt, lesen, zum Adventssonntag auch Freunde einladen und plaudern, gemeinsam frühstücken oder an der Kaffeetafel sitzen.

Täglich den Adventskranz anzünden, anderen Menschen (Alten, Kranken, liebgewordenen Menschen unverhofft einfach so eine kleine Freude machen.

Weihnachtsmärkte besuchen.

Allzu viel Geld braucht man dazu nicht.

Die kleinen Dinge im Leben können viel Freude bereiten.
Wenn Ruhe und Friede sich treffen, dann kann es Weihnachten werden.

Eine schöne Adventszeit wünscht Thekla Strack
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
6.607
Dieter Goldmann aus Seelze | 01.12.2014 | 09:20  
496
Thekla Strack aus Papenburg | 01.12.2014 | 12:31  
6.607
Dieter Goldmann aus Seelze | 01.12.2014 | 13:15  
264
Josef Brauner aus Papenburg | 03.12.2014 | 18:40  
496
Thekla Strack aus Papenburg | 05.12.2014 | 23:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.