Gute Beteiligung am Rundenschießen des Kreisschützenverbands Osterode lobte Präsident Hans-Heinrich Knocke

  Osterode am Harz: Neues Schützenhaus | Gute Beteiligung am Rundenschießen des Kreisschützenverbands Osterode lobte Präsident Hans-Heinrich Knocke

Osterode (kip) Die Delegiertenversammlung des Kreisschützenverbands Osterode im Neuen Schützenhaus in Osterode war der würdige Rahmen für die Ehrung der Sieger des Rundenschießen 2013/2014. Präsident Hans-Heinrich Knocke lobte die gute Beteiligung beim Rundenschießen und gratulierte alle Schützenschwestern und Schützenbrüder zu ihren großartigen Erfolgen. Auf seine Bitte nahm Hauptschießleiter Norbert Hoffmann die Siegerehrung vor.
In den 1. Kreisklassen Luftpistole (LP) und LP-Auflage -Mannschaft- gewinnt die Schützenbrüderschaft Osterode mit 4904 Ring. Den 2. Platz belegt der Schützenverein Dorste mit 4885 Ring und über den 3. Platz freut sich der KKSSV Hattorf in der Klasse Luftpistole und in der Disziplin Luftpistole Auflage SB Osterode mit 4109 Ring und SB Schwiegershausen mit 3940 Ring.
In der Einzelwertung gewinnt in der Klasse Seniorinnen 1 Marina Kallert (SB Osterode) mit 1639 Ring, in der Schützenklasse Daniel Kaminski (SB Osterode) mit 1007 Ring, in der Altersklasse Rolf Füllgrabe (SB Osterode) mit 1715 Ring, in der Klasse Senioren 1 Rainer Armbrecht (SV Dorste) mit 1639 Ring und in der Klasse Senioren 2 Rolf Bohnhorst KKSSV Hattorf mit 1702 Ring.
In der 1. Kreisklasse Luftpistole-Auflage Damen Altersklasse gehen als Erstplatzierte hervor Petra Schulz (SG Gittelde) mit 1245 Ring, in der Klasse Seniorinnen 1 Marina Kallert mit SB Osterode mit 1358 Ring, in der Altersklasse Rolf Füllgrabe (SB Osterode) mit 1421 Ring, in der Klasse Senioren 1 Manfred Lüer (SB Osterode) mit 1421 Ring und in der Klasse Senioren 2 Paul Philipp (SG Gittelde) mit 1302 Ring.
In der 1. Kreisklasse Luftgewehr Freihand -Mannschaft- gewinnt die Schützengesellschaft Gittelde mit 5238 Ring vor dem Schützenverein Dorste mit 4947 Ring. Den 3. Platz erringt der KKSSV Hattorf mit 4331 Ring.
In der Einzelwertung siegten in der Damenklasse Sandra Otte (SG Gittelde) mit 1816 Ring, in der Klasse Seniorinnen 1 Ursula Pinno (KKSSV Hattorf) mit 670 Ring, in der Schützenklasse Matthias Mylius (SG Gittelde) mit 1767 Ring, in der Altersklasse Ulf Claus (SV Dorste) mit 1750 Ring und in der Klasse Senioren 1 Peter Hoheisel (KKSSV Hattorf) mit 1777 Ring.
In der 1. Kreisklasse Luftgewehr-Auflage des KSV Osterode 2013/14 siegte die SG Gittelde (1) mit 4584,5 Ring, den 2. Platz errang der SC Badenhausen 1 mit 4562,5 Ring und den 3. Platz gewann SV Förste 1 mit 4505,0 Ring. Insgesamt nahmen in der 1. Kreisklasse neun Mannschaften mit je drei Schützengeschwister teil.
In der 2. Kreisklasse Luftgewehr Auflage des KSV Osterode 2013/14 freute sich die SG Gittelde 3 mit 4556,3 Ring über den Sieg in dieser Klasse vor SV Förste 3 mit 4450,6 und SC Badenhausen 2 mit 4446,5 Ring.
In der Einzelwertung gewann Kim Klimke (SV Förste 4) in der Damenklasse mit 1514,5 Ring, Martina Kreutz (SB Schwiegershausen) in Damenaltersklasse mit 1539,4 Ring, in der Seniorinnen A Jutta Burgdorf (SB Schwiegershausen) mit 1536,1 Ring, in der Seniorinnen B Helga Steinemann (SB Freiheit 2) mit 1500,6 Ring und in der Klasse Seniorinnen C Ingrid Hogreve (SB Freiheit 2) mit 1490,7 Ring.
In der Kreisklasse Luftgewehr-Auflage des KSV Osterode 2013/14 gewann in der Schützenklasse Danjel Mai (SC Badenhausen 1) mit 1565,1 Ring, in der Altersklasse Rainer Vogt (SG Gittelde 1) mit 1541,9 Ring, in der Klasse Senioren A Wilfried Hellfritzsch (SV Förste 1) mit 1534,8 Ring, in der Klasse Senioren B Klaus Köhler (SG Gittelde 3) mit 1515,2 Ring und in der Klasse Senioren C Paul Philipp (SG Gittelde 1) mit 1527,5 Ring.
Alle Mannschaften und Erstplatzierte auf den ersten drei Plätzen erhielten Urkunden und Medaillen.

Foto
OHA 088 (1) OHA 088 (2)
Hauptschießsportleiter Norbert Hoffmann nimmt die Siegerehrung des Rundenschießens des Kreisschützenverbands Osterode vor.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.