70€ für Anorexia-Studie Uni Osnabrück: Teilnehmerinnen gesucht!

Osnabrück: Osnabrück | Körperwahrnehmungsprozesse bei Anorexia nervosa

Wie wirken sich Körperwahrnehmungsprozesse auf die Entwicklung und Aufrechterhaltung einer Anorexia nervosa aus?

Um das zu erforschen, suchen wir junge Frauen ab 15 Jahren, bei denen innerhalb der letzten 6 Monate eine Anorexia nervosa diagnostiziert wurde
(bei minderjährigen Teilnehmerinnen mit Einverständnis der Eltern).


Nach einem Vorgespräch in Osnabrück werden Sie einige abwechslungsreiche Aufgaben erwarten – Dauer insgesamt ca. 5 Stunden.

Durch ihre Studienteilnahme erhalten Sie Einblicke in die klinisch-psychologische Forschung, tragen zum besseren Verständnis des Störungsbildes Anorexia nervosa bei und bekommen zudem 70 €.


Bei Interesse und/oder Fragen schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an folgende Adresse: anorexiastudie@uni-osnabrueck.de

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Jun.-Prof. Dr. Andrea Hartmann
Dr. Claire-Marie Giabbiconi
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.