ADAC GT Masters - Motorsport Arena Oschersleben

Oschersleben (Bode): Motorsport Arena | Es ist Samstag - 26. April 2014 - und wir sind rechtzeitig in Oschersleben angekommen, um das erste Rennen der ADAC GT Masters erleben zu können.

Mit den richtigen Tickets dürfen wir uns die Startaufstellung aus der Nähe ansehen. Sieben Porsche 911, fünf Audi R8, fünf Corvette, vier Mercedes SLS, zwei BMW Z4, ein Lamborghini und ein McLaren gehen in das Rennen.

Dank einer Fotografen-Weste finde ich eine gute Position an der Schikane am Ende der Geraden nach dem Start. Hier kann man interessante Szenen beobachten, denn in den Kurven wird es eng. Jeder will in bester Position durch die Kurve gehen. Manche Rennwagen berühren sich und es kommt zu Drifts und auch zu Drehern. Aber heute läuft alles glimpflich ab.

Es ist echt beeindruckend die vor Kraft strotzenden Renner mit lauten Motorengeräuschen auf die enge Kurve schießen zu sehen. Eigentlich müsste man den Bildern den Originalton beifügen können, damit die Atmosphäre besser vermittelt werden kann. Aber vielleicht sprechen die Bilder für sich. Es war auf jeden Fall ein spannendes Rennen und ein erlebnisreicher Tag!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.