Fußballturnier mit Flüchtlingen

Oldenburg. In der Sporthalle BBS Wechloy, Am Heidbrook 10, wurde am heutigen Sonntag ein Fußballturnier mit Flüchtlingen angepfiffen. Folgende Mannschaften nahmen daran teil: Türkischer SV, FC Ofenerdiek, TuS Bloherfelde, FC Ohmstede Flüchtlinge, Flüchtlinge Fliegerhorst und eine weitere Flüchtlingsmannschaft. Auf dem ersten Platz landete der TuS Bloherfelde, Zweiter wurde der TSV und Dritter der SV Ofenerdiek. Alle erzielten Einnahmen werden dem Flüchtlingsheim Fliegerhorst gespendet. Eine Projektgruppe der Berufsbildenden Schule Wechloy organisierte dieses Turnier und die Schülerinnen bekamen zum Valentinstag eine Rose vom TSV überreicht. Bilder: Rainer Stolle
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.