Nachhaltigkeitspreis 2014 in Olching

Unternehmensauszeichnung 2006
Wie seit dem Jahre 2005 jährlich, werden, dieses Mal auf der FFB-Schau, Olchinger Unternehmen für ihre nachhaltige Unternehmensführung von der Agenda 21 und dem 1. Bürgermeister der Stadt ausgezeichnet. Diese traditionelle Veranstaltung (bisher wurden schon 23 Olchinger Unternehmen öffentlich und vor zahlreichem Publikum geehrt) erfolgt am Samstagnachmittag, dem 11. Oktober 2014, zum 10. Male und das erste Mal in der Olchinger Halle auf dem Stand der Stadt. Alle sind herzlich eingeladen daran teilzunehmen und können damit auch zeigen, wie sehr sie es schätzen, dass es - nicht erst seit heute - viele Betriebe gibt, die nachhaltig arbeiten.
Die Unternehmensauszeichnung soll ebenso Ansporn für andere Betriebe und Privatpersonen sein, Nachhaltigkeit umzusetzen. Nicht alle Maßnahmen müssen immer mit hohem Kostenaufwand verbunden sein. Z.B. die Verwendung von lokal hergestellten Produkten oder der Einsatz von lokalen Firmen, wirkt nachhaltig und zukunftssichernd. Vieles lässt sich, in der einen oder anderen Weise, überall realisieren. Beispiele dazu werden gezeigt.
Die Agenda 21 freut sich über Besucher an der Auszeichnung und auch über weitere Mitstreiter, die gerne überparteilich und gemeinnützig arbeiten und einen Platz suchen, um manche ihrer Gedanken umzusetzen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.