„Fasching total und kunterbunt“

Wann? 27.02.2014 20:00 Uhr

Wo? Donaulichtspiele Offingen, Leonhardstrasse 4, 89362 Offingen DE
Offingen: Donaulichtspiele Offingen | „Erinnern Sie sich?“ fragt man sich wieder bei der 5. Kultur- und Dokumentarfilm – Matinee im Nobelkino Offingen. TV-Reportagen aus der Heimat für die Heimat von anno dazumal stehen wieder auf dem Programm. Es beinhaltet dieses mal die 5. Jahreszeit, den Fasching also, mit TV Reportagen von Werner Flott, die er einst in den Faschingshochburgen der Region Nordschwaben gemacht hat. Aus seinem TV-Archiv kramte er das Beste der letzten 3O Jahre und stellte ein 2-stündiges Mammutprogramm aus 31 Einzelreportagen unter dem Motto.

Das Programm wiederspiegelt sowohl die urwüchsige, schwäbisch – allemannische Strassenfasnacht (Narrengerichte, Narrenumzüge, Gaudiwürmer, Hexentreiben, Schubkarren-Rennen, Burgauer Kinderbettelzug), sowie den Gesellschaftsfasching nach rheinischem Muster mit seinen vielen Prunk- und Fremdensitzungen bis zurück in die 8Oer Jahre und das alles aus der engeren Heimat der Faschingshochburgen der Landkreise Günzburg, Neu-Ulm und Dillingen. Dabei wird es auch ein Wiedersehen geben mit nicht mehr lebenden Aktiven wie den Präsidenten des Leipheimer Haufens, Charlie Goldbach, Gerhard Hartmann u.a. Die traditionellen, nächtlichen Funkenfeuer mit dem ältesten von 1979 in Weißenhorn beschliessen den bunten Reigen. Aufgrund der jüngst erfolgten, hochmodernen Total-Digitalisierung der Offinger Donaulichtspiele wird auch dieses Programm in der bestmöglichen Bild- und Tonqualität geboten.
Eine Themenliste mit den einzelnen Film-Laufzeiten ist beigefügt
Eintritt: 6€

DVDs können im Kino-Foyer erworben werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.