Auf der Wörnitzinsel.

Naturbelassener Flußlauf.
Oettingen in Bayern: Wörnitzinsel | Im Nordosten von Oettingen, in der Nähe des Kreisverkehrs, verzweigt sich die Wörnitz und bildet dadurch eine Insel aus.

Darauf befindet sich ein wunderbarer alter Baumbestand, ein Wildgehege und eine Wassertret- und Armbadeanlage.

Ja, und über die Wörnitz selbst führt eine Brücke, die verträumte Anblicke auf die naturbelassene Flußlandschaft ermöglicht.

Ein Paradies für Seelebaumelnlasser vom Feinsten.

© Sebastian Summer
5
2 7
3
3
5
3
4 6
2 3
5
4 2
5 4
2 3
3
4
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
57.419
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 11.09.2016 | 12:49  
17.158
Basti S. aus Aystetten | 11.09.2016 | 12:51  
5.741
Anton Sandner aus Königsbrunn | 12.09.2016 | 12:18  
17.158
Basti S. aus Aystetten | 12.09.2016 | 13:03  
5.741
Anton Sandner aus Königsbrunn | 13.09.2016 | 10:43  
17.158
Basti S. aus Aystetten | 13.09.2016 | 11:44  
5.741
Anton Sandner aus Königsbrunn | 13.09.2016 | 19:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.