Neues Verwaltungsgebäude (Tag der offenen Tür)

Wir sahen uns das neue Verwaltungsgebäude in Obing an. Es ist geschmackvoll und schlicht gestaltet und eingerichtet. Die Türen in den Gang haben alle ein Glasfenster, sodass man sehen kann ob der Raum besetzt ist.

Große Steinplatten im Außenbereich als Zugang beheben das Problem, das viele Menschen mit künstlichen Gelenken haben. Sie klagen über holperigen Gehwege, die mit kleinen Plastersteinen belegt sind. Tagelange Schmerzen nach einem Einkauf, sind die Folge. Das wurde nun beim Bau des Verwaltungsgebäudes berücksichtigt. Der ebenerdige Zugang zu allen hellen Büros ist bürgernah und freundlich.

Dem neuen Leitungsteam kann man nur Gottes Segen wünschen und gute Entscheidungen für den Ort.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.