Wanted Heterophobie - Ehe auf dem Abstellgleis

92.000 Eltern haben mit ihren Unterschriften in der Schweiz 2011 gegen Sexualerziehung ihrer Kinder durch den SEX-Koffer im Kindergarten mit Plüschgenitalien und mehr protestiert.

http://www.familien-schutz.de/schamverletzende-auf...

Schamverletzende Aufklärungsprojekte in der Kita!

Warum?
Heute, in unserer aufgeklärten Welt, kann es doch nicht früh genug sein, oder?
Die Zeiten ändern sich eben, früher durften die Kleinen noch im Sandkasten spielen, heute haben sie nicht nur einen straffen Terminplan mit Yoga, Tennis, Fussball und Englisch ...
Der Staat sorgt vor und schickt Sexberater zu den Wiegen.
Babys sehen alle gleich aus, woher sollen sie wissen, ob sie männlich oder weiblich sind, Sexualität will früh geübt und masturbiert sein.
Dein Lehrer zeigt Dir den Weg - die Hilfsmittel zur richtigen Befriedigung, gibt es im Sex-Koffer gratis dazu.
Nicht so ziemperlich mit den Pubärtierenden, heute werden die Kinder früher reif, warum nicht mit der Förderstufe in den Sexshop spazieren?
Eine alberne Farce?
Leider, nein!
Eine Klasse "Minderjähriger!!!!" betrat neulich den Sexshop, manche Schüler albernd, andere beschämt, einige weigerten sich hineinzugehen.
Der Lehrer kam zornig aus dem Laden und redete auf die Schüler ein, Pflichtfach, kommst Du nicht, wirst Du gezwungen, Notfalls deine Eltern durch die Staatsgewalt-
wir sind so frei!
Alles für die Zukunft der jungen Generation, Schutz wird hoch geschrieben, jeder erhält zum Abschied ein Kondom.
Früher erfreuten sich die Kinder an Smarties, heute hält die Pille in allen Farben Einzug in die Jugendzimmer.
Geht etwas daneben, kein Problem,
für den Schluck danach steht auch eine Parat!
Hormonschwankungen, Depressionen und andere Nebenwirkungen können in jungen Jahren anscheinend besser therapiert werden.
Die Pharmaindustrie frohlockt, die Kassen der Ärzte klingeln.

Embryos im Anfangsstadium, unwichtige kleine Zellen, passiert ein "Unfall beim sich ausprobieren, geht es zur Abtreibung,
weg mit der Last.
Junge Eltern, ein Skandal, keiner sagt etwas von Kindern, es geht doch nur um SPASS an der Lust...schliesslich weiss unsere Jugend nicht, ob sie Vater oder lieber Mutter sein will, der Sexualunterricht fordert seinen Tribut.
Genderwahn lässt grüssen...träum dich in deine Welt-
bist du kein Er,
keine Sie,
dann sei doch einfach ES!

Nach vielen Ballermannrunden und Gruppensex, entschliesst sich vielleicht der eine oder andere fleissige Schüler eine Heterobeziehung zu führen, einfach so, wie Mama und Papa es vorgelebt haben.
Mit Schreck stellen sie fest, sie sind so uncool...
die Ehe gibt es nun im Sonderangebot.
Nimm EINS für ZWEI...

............................................................................................................................................
Matthäus 19,10-12 (Bibel)

Da sprachen seine Jünger zu ihm: Steht die Sache eines Mannes mit seiner Frau so, dann ist's nicht gut zu heiraten.
Er sprach aber zu ihnen: Dies Wort fassen nicht alle, sondern nur die, denen es gegeben ist.
Denn einige sind von Geburt an zur Ehe unfähig; andere sind von Menschen zur Ehe unfähig gemacht; und wieder andere haben sich selbst zur Ehe unfähig gemacht um des Himmelreichs willen. Wer es fassen kann, der fasse es!


Tatsache ist, es gibt Menschen, die von Geburt an Geschlechtsprobleme mitbringen, das ist wahr!
Doch es gibt auch diejenigen die Probleme bekommen, die durch Menschen verursacht werden und darunter fällt nicht nur sexueller Missbrauch, sondern auch Erziehung.
Wir erschaffen uns eine unsichere, labile Spassgeneration, die Eheunfähig sein wird, von uns, nicht Gott gemacht!
Durch Menschen verursacht, sagte JESUS!

Dies zeigen Jahre, Erfahrung und Hirnforschung:
http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/jugend-sch...

Warum flüchten viele junge Menschen zu terroristischen Gruppen der Islamisten?
Suchen sie vielleicht nach dem Halt, den die Kirchen früher gaben, ein klares Wort, eine Grenze, ein Gebot!
Suchen sie ein JA, ein NEIN!
Suchen sie Schutzräume für ihre Seele, bereit mit ihrem Leben als Selbstmordattentäter zu bezahlen, um die Welt anzuschreien:

"Was habt ihr mir getan?"

Was tun wir unseren Kindern an? Wir alle sind verantwortlich für diese Jugend, die Deutschland verlässt, um sich den Dschihadisten anzuschliessen. Jeder von uns!
Die Frage bleibt, kannst Du damit leben ein HETERO zu sein?

Mirela Sevenich-Walter

http://www.kath.net/news/50895
Warum Sex heilig ist
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
40 Kommentare
15.020
Hans-Werner Blume aus Garbsen | 12.06.2015 | 13:39  
137
Wolfgang Koinzer aus Kassel | 12.06.2015 | 14:19  
3.070
Mirela Sevenich-Walter aus Oberweser | 12.06.2015 | 14:25  
54.326
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 12.06.2015 | 15:16  
6.124
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 12.06.2015 | 15:59  
54.326
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 12.06.2015 | 16:08  
6.124
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 12.06.2015 | 16:20  
54.326
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 12.06.2015 | 16:26  
137
Wolfgang Koinzer aus Kassel | 12.06.2015 | 16:30  
15.020
Hans-Werner Blume aus Garbsen | 12.06.2015 | 17:43  
5.346
Johanna M. aus Stemwede | 12.06.2015 | 23:38  
3.070
Mirela Sevenich-Walter aus Oberweser | 13.06.2015 | 13:38  
15.020
Hans-Werner Blume aus Garbsen | 13.06.2015 | 18:48  
54.326
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 13.06.2015 | 19:15  
5.346
Johanna M. aus Stemwede | 13.06.2015 | 21:30  
8.036
Hans-Joachim Zeller aus Marburg | 14.06.2015 | 01:46  
54.326
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 14.06.2015 | 03:38  
3.070
Mirela Sevenich-Walter aus Oberweser | 14.06.2015 | 12:30  
6.124
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 14.06.2015 | 13:07  
54.326
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 14.06.2015 | 16:20  
3.070
Mirela Sevenich-Walter aus Oberweser | 14.06.2015 | 17:49  
3.070
Mirela Sevenich-Walter aus Oberweser | 14.06.2015 | 17:56  
15.020
Hans-Werner Blume aus Garbsen | 14.06.2015 | 18:10  
3.070
Mirela Sevenich-Walter aus Oberweser | 14.06.2015 | 18:35  
54.326
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 14.06.2015 | 18:37  
54.326
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 14.06.2015 | 18:41  
6.124
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 14.06.2015 | 19:18  
54.326
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 14.06.2015 | 21:25  
8.036
Hans-Joachim Zeller aus Marburg | 15.06.2015 | 00:41  
6.809
Mike Zehrfeld aus Schwabmünchen | 15.06.2015 | 07:28  
6.124
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 15.06.2015 | 10:48  
37.597
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 15.06.2015 | 13:02  
37.597
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 15.06.2015 | 13:05  
15.020
Hans-Werner Blume aus Garbsen | 15.06.2015 | 14:07  
37.597
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 15.06.2015 | 14:08  
3.070
Mirela Sevenich-Walter aus Oberweser | 18.06.2015 | 21:14  
3.070
Mirela Sevenich-Walter aus Oberweser | 18.06.2015 | 21:27  
37.597
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 18.06.2015 | 22:00  
54.326
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 18.06.2015 | 23:20  
8.036
Hans-Joachim Zeller aus Marburg | 19.06.2015 | 00:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.