Mit dem Dampfzug von Braunschweig zum Viadukt Fest nach Altenbeken

Am 05.07.2015 führt der Verein Eisenbahn-Nostalgiefahrten-Bebra e.V. eine Sonderfahrt mit der Schnellzugdampflok 01 150 nach Altenbeken durch. Der Zug startet am frühen Morgen mit der Großdiesellok "Nohab" in Braunschweig. Mit einer Zustiegsmöglichkeit in Kreiensen und Northeim geht es dann weiter bis nach Göttingen. Hier steht dann die Schnellzugdampflok 01 150 für die Weiterfahrt nach Altenbeken bereit. Weiter geht es über die Oberweserbahn über Ottbergen nach Altenbeken.

Der Eisenbahnknotenpunkt Altenbeken feiert an diesem Wochenende das Fest "Vivat Viadukt" und 150 Jahre Bahnhof Altenbeken, der Aufenthalt beträgt hier ca. 3,5 Stunden bevor es wieder zurück über die Strecke Ottbergen - Holzminden - Kreiensen nach Northeim und Göttingen geht. Die Rückfahrt nach Braunschweig übernimmt dann wieder die Diesellok "Nohab" alleine.

Die Abfahrt in Kreiensen ist für 09:35 Uhr und in Northeim für 09:50 Uhr vorgesehen, die Rückankunft für 18:10 Uhr in Kreiensen und 19:00 Uhr in Northeim. Der genaue Fahrplan steht erst wenige Tage vor der Fahrt fest. Dieser wird dann auf der Homepage vom durchführenden Verein veröffentlicht und kann zusätzlich per Telefon abgefragt werden. Die Fahrpreise liegen zwischen 59,00 EUR und 69,00 EUR- je nach Zustiegsort. Kinder zahlen weniger.

Zur Kostendeckung werden 260 Fahrgäste benötigt. Stichtag der Kostendeckung ist der 05.06.2015.

Anmeldungen bitte an:
Eisenbahn-Nostalgiefahrten-Bebra e. V., Tel.: 06622 / 9164602 oder 05572 / 948458 (A. Verhaaren)
Internet: www.eisenbahn-nostalgiefahrten-bebra.de , E-Mail: info@eisenbahn-nostalgiefahrten-bebra.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.