Kerschensteiner Laufgruppe freut sich über Erfolge

Dr. Klaus-Uwe Gerhardt, Damian Morlewski, Nursen Bozali, Terez Rost-Gaugez, Annette Meißner, Susanne Meißner, Irina Kostner, Julia Steinbach, Barbara Mieth, Sven Voigt, Carolin Brand, Sandra Konz, Ulrich Brück, Frank Knecht, Ulrich Brand
Offenbach am Main: Werkstätten Hainbachtal | Bei der 42. Auflage des Offenbacher Behördenwaldlaufes im Hainbachtal (AWO) war die Georg-Kerschensteiner-Schule erneut erfolgreich: Es gab drei erste, zwei zweite und zwei dritte Plätze auf der neuen Laufstrecke über 5.790 m in der jeweiligen Altersklasse. Alle kamen gesund und glücklich ins Ziel.

Beste Schülerin wurde Irina Kistner (45:35 min.). Es folgten Julia Steinbach (46:18 min.) und Nursen Bozali (46:18 min.). Als beste Schüler platzierten sich Niclas Johnen (27:48 min.) und Damian Morlewski (36:33 min.).

Schnellste Lehrerinnen waren Annette Meißner (31:24 min.) und Terez Rost-Gaugez (36:36 min.). Sportkoordinator Sven Voigt kam mit 22:46 min. in einer Superzeit ins Ziel und Abteilungsleiter Ulrich Brand überzeugte mit 29:41 min.

Unterstützt wurden die Kerschensteiner durch Ulrich Brück (25:59 min.), Frank Knecht (28:41 min.) und Carolin Brand (26:03 min.). Sie gewann sogar ihre Altersklasse. Sandra Konz, Barbara Mieth und Cornelia Wicht-Gerhardt betreuten die Laufgruppe.

Dr. Klaus-Uwe Gerhardt, GKS-Kursleiter des Orientierungslaufs (OL), freut sich abermals über die Erfolge der Kerschensteiner Laufgruppe am unterrichtsfreien Sonntag.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.