Schützen-Corps Senioren fahren an den Rhein

Schützen-Corps Senioren mit Freunden am Rhein
Oberheimbach: Weinbergschlösschen | Am letzten Sonntag machten sich 31 Schützen-Corps Senioren mit Freunden auf um in Oberheimbach am Rhein 5 Tage Urlaub zu machen.
Gegen 9.00Uhr machte sich der Bus bereit um an einigen Haltepunkten die Senioren einzusammeln. Dann ging es auf die Autobahn in Richtung Oberheimbach. Nach 7 Stunden Fahrt mit Pausen erreichten wir unser Weinberghotel Bergschlösschen in Oberheimbach. Nach einer schönen Tasse Kaffee und Apfeltörtchen ließen wir dann den Tag ausklingen. Der 2.Tag führte uns zum Anleger in Bacharach, von dort ging es per Schiff nach Rüdesheim wo unter anderem die Drosselgasse besucht wurde.
Am Abend ging es dann wieder per Schiff zurück zu unserem Hotel in Oberheim-
bach. Mit einem Reiseleiter machten sich die Senioren am 3.Tag auf um nach Koblenz zu fahren und dort zum Deutschen Eck und die Festung Ehrenbreitstein zu besuchen. Leider war das Wetter an diesem Tage nicht mit uns und wir mussten schon kurz nach verlassen des Busses unsere Planungen umwerfen denn es regnete in Strömen. Kurzer Hand entschieden wir uns nach Cochem zu fahren und dort an der Mosel zu wandern und den schönen Ort Cochem zu besichtigen. Hier wurden wir schon mit herlichstem Wetter empfangen. Der 4.Tag wurde dazu genutzt die vielen Sehenswürdigkeiten wie Burgen und Schlösser entlang des Rheines zu besuchen, dieses gelang uns auch bei wieder herlichstem Wetter.
Am nächsten Morgen hieß es dann schon wieder Abschied nehmen und in Richtung Heimat zu fahren.
1
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Anzeiger | Erschienen am 18.06.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.