Lernen mit "tibo" - Bericht zur Erfindermesse

"tino" und die "Roboterspinne" (Foto: Tino Werner)
Nürnberg: Messe | Erfindermesse iENA.

Ende Oktober 2015 fand in Nürnberg, wie in jedem Jahr, die internationale Entwickler- und Erfindermesse iENA statt.

Der MINT Verein KIT-Initiative Deutschland e.V. ist seit Jahren Aussteller für Schüler-, Auszubildende-, Jugend-, Studenten- und junge, erwachsene Erfinder (bis 35 Jahre).

Roboter auf dem KIT-Messestand

Der Günder und Vorsitzende der KIT-Initiative, Dipl.-Ing. Patent Ing. Hans-Georg Torkel, Schulleiter am Berufskolleg und Erfinder, bot die Gelegenheit, die
Roboter "tibo"
aus dem Proramm "variobot" als Lernträger, Blickfang und Kommunikationsförderer am Stand der “KIT-Initiative” vorzustellen.

Mehr Details HIER im Bericht zur Erfindermesse.

Die nächste iENA-Messe ist Ende Oktober 2016 in Nürnberg.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.