offline

Wolfgang Nieschalk

1.580
myheimat ist: Nordstemmen
1.580 Punkte | registriert seit 13.08.2011
Beiträge: 63 Schnappschüsse: 4 Kommentare: 420
Folgt: 23 Gefolgt von: 14
Wer handelt, mag sich irren. Wer nicht handelt, hat bereits einen Fehler gemacht. Das ist und war mein bisheriges Lebensmotto - und es hat sich bewährt, so zu handeln! Meine Interessen sind vielfältig. Neben meinen gern wahrgenommenen Aufgaben in "Familie, Haus und Garten" fühle ich mich der Kunst in vielen Bereichen verbunden. Ich liebe Musik und davon besonders Klassik, Oper und Konzert. Der Wassersport nimmt einen wichtigen Platz in meiner Freizeit ein. Das Schreiben von Kurzgeschichten, Satiren und Glossen gehört zu meiner täglichen Arbeit und ich gehöre dem Calenberger Autorenkreis bei Hannover an. Siehe auch: http://www.calenberger-autorenkreis.de/ oder auch: http://www.calenberger-autorenkreis.de/wolfgang-nieschalk.html Die sich daraus ergebenden Lesungen ergänzen wohltuend meine tägliche Schreibarbeit. Die Fotografie hat einen ebenso hohen Stellenwert bei mir. Ich bin "immer in Bewegung" und ich habe nicht vor, dies abzuändern! Meine Homepage: http://www.nieschalk.info/Startseite/
38 Bilder

Spaziergang durch Rössing 4

Wolfgang Nieschalk
Wolfgang Nieschalk | Nordstemmen | am 02.12.2016 | 124 mal gelesen

Nordstemmen: Nieschalk | Kommen Sie mit, lernen Sie die Schönheiten unseres Ortes kennen Genaugenommen setzt sich dieser Spaziergang durch Rössing aus mehreren Spaziergängen zusammen und das sogar über mehrere Jahre hinweg. Die Zusammenstellung der Fotos kam zustande, als ich aufgefordert wurde, im Dorfgemeinschaftshaus Rössing einen kurzen Vortrag zu einem anderen Thema zu halten und daran anschließend einen Lichtbildervortrag über Rössing mit...

1 Bild

Morgen, am 20 November stellt Wolfgang Nieschalk Guy de Maupassant vor. 1

Wolfgang Nieschalk
Wolfgang Nieschalk | Ronnenberg | am 19.11.2016 | 43 mal gelesen

Ronnenberg: Nieschalk | Der Eintritt ist frei. Beginn 17.00 Uhr, Ronnenberg Linderte, Holtenser Straße, Historisches Museum Guy de Maupassant war ein Großmeister der Novelle und des Romans, der ein scharfer Beobachter der Menschen war und ihren Gefühlen und Begierden auf den Grund ging. Besonders von den Heimlichkeiten der Liebe und dessen, was so gern so genannt wird, zieht er schonungslos spöttisch den Schleier weg. "Jawohl, junger...

3 Bilder

Lesung Hermann Löns im Dorfgemeinschaftshaus Sorsum 3

Wolfgang Nieschalk
Wolfgang Nieschalk | Gehrden | am 04.09.2016 | 74 mal gelesen

Gehrden: Dorfgemeinschaftshaus | Nieschalk.infoHermann Löns - 150 Jahre Geburtstag Hermann Löns in Sorsum. Dort, in dieser quicklebendigen Landfrauengruppe hätte Löns sich wohlgefühlt, um seine "Calenberger Betrachtungen" an die Damen " zu bringen! Jedenfalls war es interessant und aufschlussreich für die Zuhörerinnen, als Wolfgang Nieschalk in einem Teil seines Referates das wiedergab, was Hermann Löns vor über 100 Jahren über das Calenberger Land und...

6 Bilder

Premiere - gelungen! 3

Wolfgang Nieschalk
Wolfgang Nieschalk | Nordstemmen | am 14.06.2016 | 75 mal gelesen

Nordstemmen: Nieschalk | Zum ersten Male überhaupt seit mehr als zwanzig Jahren nach Gründung des Calenberger Autorenkreises, trafen sich dessen Mitglieder am 11. Juni 2016 auf Einladung von Wolfgang Nieschalk - http://www.nieschalk.info/ - zu einer Grillparty. Der Zeitpunkt war gut gewählt. Das Anwärmen fand im Garten bei Kaffee und Kuchen statt. Das Grillen ebenfalls, denn der Wettergott spielte zuverlässig mit und zeitweilig schien die Sonne...

1 Bild

Vortrag "Reisesplitter" - von der Ostsee ins Mittelmeer auf einem Segelboot am 22.November 2015 im Hotel Steinkrug in Steinkrug bei Bennigsen 14

Wolfgang Nieschalk
Wolfgang Nieschalk | Nordstemmen | am 17.11.2015 | 171 mal gelesen

Nordstemmen: Nieschalk | Sartseite NieschalkWebseiteMaritime Geschichten - Reisesplitter auf dem Boot von der Ostsee ins Mittelmeer. Der Calenberger Autorenkreis stellt in diesem Jahr "maritime Geschichten" in den Mittelpunkt einer Matinee, in der Wolfgang Nieschalk am Sonntag, den 22. November um 11.00 Uhr im Hotel Steinkrug in Wennigsen, OT. Steinkrug - berichten wird. Der Eintritt ist kostenlos, jedoch sind Spenden für die Gruppenkasse...

24 Bilder

Fenster - sie sind mehr als nur Öffnungen für Licht und Luft in den Wänden. 3

Wolfgang Nieschalk
Wolfgang Nieschalk | Nordstemmen | am 10.11.2015 | 148 mal gelesen

Nordstemmen: Nieschalk | Fenster können das Aushängeschild eines Hauses sein und nicht umsonst nennt man die Fenster, die Besonderes anbieten, Schaufenster. Doch selbst dann, wenn das Haus Ruine geworden ist, sind sie ein letztes Relikt in den meist dachlosen Mauern vergangener Zeiten sein und können viel erzählen. Dann können sie zu Erinnerungen oder Fantasien an vergangenes Leben verführen und die damalige Welt hinter oder vor den fensterlosen...

10 Bilder

"Das verrückte Haus" 4

Wolfgang Nieschalk
Wolfgang Nieschalk | Nordstemmen | am 28.10.2015 | 127 mal gelesen

Nordstemmen: Nieschalk | Bei Bispingen steht ein Haus, dass zu besichtigen ist, wenn man den nicht geringen Eintritt gezahlt hat. Eigentlich ist es nichts Besonderes, was dieses Gebäude zu bieten hat. Der einzige Unterschied zum normalen Wohnhaus besteht darin, dass dieses Haus auf dem Kopf steht und seine Zimmerdecken genauso schräg und gekippt angelegt sind, wie das ganze Haus etwas schräg auf dem First stehend aufgebaut wurde. Betritt man es,...

15 Bilder

Die Loire, die Schlösser, der Wein und der blaue Himmel - einmal muss man dort gewesen sein 7

Wolfgang Nieschalk
Wolfgang Nieschalk | Nordstemmen | am 20.10.2015 | 103 mal gelesen

Nordstemmen: Nieschalk | Mein sechstägiger Ausflug an die Loire führte mich in ein auch heute noch vom Adel beherrschtes Land, für das 6 Tage Reisezeit lächerlich wenig sind. Um das Wichtigste in dieser alten Kulturlandschaft zu sehen und vor allem aufzunehmen und gedanklich zu verarbeiten, brauchte man Jahre. Ungefähr dreihundert km lang erstreckt sich die Strecke, an der die Schlösser im Tal der Loire und an seinem Nebenfluss, dem Cher, wie...

19 Bilder

20 Jahre Calenberger Autorenkreis!

Wolfgang Nieschalk
Wolfgang Nieschalk | Ronnenberg | am 11.09.2015 | 128 mal gelesen

Ronnenberg: Historisches Museum | Ein Jubiläum, das gefeiert werden muss! Die Vorbereitungen zu diesem denkwürdigen Tag am 12.September 2015 um 17.00 Uhr im Hotel Steinkrug laufen auf Hochtouren. Die Gästeeinladungen wurden von Friedrich Pape und Uwe Märtens in Zusammenarbeit mit Prof. Jörg Hartung, Karla Kühn und Wolfgang Nieschalk zusammengestellt, geschrieben und versandt. Die meisten Gäste - wenn sie nicht gerade urlaubsbedingt zum Jubiläumstag...

16 Bilder

Lüneburger Heide - KEIN alter Hut! 7

Wolfgang Nieschalk
Wolfgang Nieschalk | Bispingen | am 16.08.2015 | 104 mal gelesen

Bispingen: Niederhaverbeck | Die Heide im Dauerlauf entdeckt Meinen Aufenthalt in Bad Bevensen, das etwas abseits der Lüneburger Heide liegt, nutzte ich, um einen Tagesausflug ins Kerngebiet der Lüneburger Heide, in das Naturschutzgebiet der Nordheide rund um Niederhaverbeck zu machen. Ich war zwei Wochen zu früh an Ort und Stelle, denn die rosaroten Erikabüsche begannen gerade ganz zaghaft, ihre Blüten zu öffnen. Von wirklichem Blühen konnte aber...

7 Bilder

Die Calenberger Autoren auf Sendung 1

Wolfgang Nieschalk
Wolfgang Nieschalk | Nordstemmen | am 22.07.2015 | 87 mal gelesen

Nordstemmen: Nieschalk | Zum diesmaligen Aufnahmetermin des Calenberger Autorenkreises Anfang Juli 2015 bei Radio Leinehertz - 106.5 - hatten Friedrich Pape aus Linderte, Jörg Hartung aus Leveste und Wolfgang Nieschalk aus Nordstemmen für die Freunde der Literatur erneut ein breites Spektrum an Interessantem und Hörenswertem ausgesucht. Friedrich Pape las ausgewählte Werke aus einem seiner zahlreich erschienenen Kurzgeschichtenbände. Wolfgang...

11 Bilder

Ein denkwürdiges Jahr 1

Wolfgang Nieschalk
Wolfgang Nieschalk | Ronnenberg | am 22.07.2015 | 102 mal gelesen

Ronnenberg: Linderte | Sommerlesung des Calenberger Autorenkreises am 19. Juli 2015 Zum 10. Mal versammelten sich die Mitglieder des Calenberger Autorenkreises Linderte am 19. Juli 2015 zu ihrer alljährlichen Sommerlesung, die im Garten der Eheleute Kühn stattfinden sollte, aber kurzfristig in das historische Museum Linderte verlegt wurde, weil der Wettergott sich nicht zu entscheiden konnte, beständigem Sonnenschein zu liefern. Die zehnte...

13 Bilder

Wolfgang Nieschalk liest mit den Calenberger Autoren im Rundfunk 7

Wolfgang Nieschalk
Wolfgang Nieschalk | Nordstemmen | am 25.04.2015 | 153 mal gelesen

Nordstemmen: Nieschalk | Bereits zum drittenmal in diesem Jahr versammelten sich vier Autoren aus dem Calenberger Autorenkreis im Aufnahmestudio des Senders Leinehertz 106.5., um ausgesuchte Werke aus ihren Federn oder Tastaturen nicht nur interessierten Zuhörern mittels bewährter Lesungen an vielen Orten im Großraum Hannover nahezubringen, sondern nun auch über den Rundfunk ein noch breiteres Publikum für sich zu gewinnen. Umso größer war die...

21 Bilder

Die arabische Wüste - hautnah 6

Wolfgang Nieschalk
Wolfgang Nieschalk | Nordstemmen | am 08.04.2015 | 140 mal gelesen

Nordstemmen: Nordstemmen | "Sieh dich vor den wilden Hunden vor, vor allem aber hüte dich vor den Beduinen, die Touristen entführen," warnte der ägyptische Fahrer", bevor er zurück fuhr, um mich am nächsten Morgen wieder abzuholen. In jener Nacht, in der ich in einem Linienbus die arabische Wüste durchfuhr, keimte in mir der Wunsch, diese vorbeihuschende, nur vom Vollmond in silbernes Licht getauchte, mystisch und geheimnisvoll sich fast senkrecht...

6 Bilder

"Über Nichts kann man nicht schreiben" - ein gewaltiger Irrtum!

Wolfgang Nieschalk
Wolfgang Nieschalk | Laatzen | am 17.02.2015 | 232 mal gelesen

Laatzen: Kunstkreis Laatzen | Es war eine gelungene Veranstaltung, die der Kunstkreis Laatzen in Zusammenarbeit mit dem Calenberger Autorenkreis am Sonntag, den 15.02.2015 einem interessierten Publikum zu bieten hatte. Dreißig Gäste spendeten den beiden Vortragenden, Friedrich Pape - dem Sprecher des Calenberger Autorenkreises aus Linderte - und Dr. Dietmar Weiß, Schriftführer des Kunstkreises Laatzen begeisterten Applaus, der sicher noch kräftiger...