Probleme im Stadtpark

Die frühlingshaften Temperaturen lockten viele Nordhäuser in den Stadtpark .
Der Spielplatz war voll mit fröhlichen Kinder . Das Gondelbistro hatte geöffnet .
Es wurde Kaffee und Glühwein konsumiert . Natürlich ließen sich einige auch eine Bratwurst schmecken .
Eine Wandergruppe machte hier auch Station . Wenn man das lustige Treiben beobachtet , hatte sie sicherlich
nicht nur einen Glühwein getrunken . Alles schön sollte man annehmen . Doch da gab es ein Problem ! Die Toilette war zugeschlossen .
Wie kann das sein ? Ein geöffnetes Bistro und die Toilette ist geschlossen . Auf Nachfrage beim
Betreiber , gab es folgende Antwort : "Er hat keinen Schlüssel und die Stadt ist dafür zuständig . Sie haben die Toiletten heute morgen nicht
aufschließen lassen , warum wusste der Mann nicht und ändern kann er es auch nicht , es fällt nicht in seine Zuständigkeit ".
Darf man das Bistro dann überhaupt betreiben ? So war es sicherlich für viele Besucher besser . In der kurzen Zeit wo ich zugegen war , sah ich einige Spaziergänger und Gäste
die vergebens versuchten die verschlossenen Toilettentür zu öffnen .
Dann wollen wir hoffen , dass die Bedürftigen nicht die nächsten Büsche aufgesucht haben und es noch bis nach Hause geschafft haben .
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
6.809
Mike Zehrfeld aus Schwabmünchen | 28.12.2015 | 08:22  
3.119
peter blei aus Nordhausen | 28.12.2015 | 10:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.