Großer Wiendorfer Teich

Auf der Suche nach Erfrischungsmöglichkeit ,nach einer Fotosession, fanden wir den Großer Wiendorfer Teich . Ein interessanter Angelteich , mit vielen Tieren auf und unter Wasser . Jetzt folgte natürlich eine Möglichkeit einen schönen Zugang , am beste einen Liegewiese am Gewässer zu finden .
Mehrere Zugänge haben wir gefunden .
Überall lagen vergammelte Angelboote die von einen stinkenden Algenteppich umgeben waren .
Nix mit schöner Abkühlung im See . Wenigstens Fotos konnten wir machen .

Der Großer Wiendorfer Teich ist maximal 4 Meter tief . Er ist
Erdfallsee (Braunkohle) und ca. 25,0 ha groß .
2008 kaufte der Landesanglerverband , für 45000 Euro, dieses Gewässer .
2002 wurde ein neuer Anlegesteg für die vielen "schicken " Boote gebaut .
An den Zustand der Boote sieht man deutlich ,wie viel Mühe sich hierbei gegeben wird .
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.