Erstaunliche Aussichten vom Kuhberg

Gegen 17.00 Uhr schaute ich auf mein Handy und da stand , 20,13 Uhr Sonnenuntergang . Wer sich frag wo , bei meiner Wetter APP .
Kurz überlegt und gegen 19.00 Uhr , bei fast erträglichen Temperaturen bin ich los . Natürlich zu Fuß ! Belohnt wurde ich durch eine gute Fernsicht und einen schönen Sonnenuntergang .
Erstaunliche Aussichten vom Kuhberg , Wenn es der Kuhberg ist .
Da ich kein " richtiger Nordhäuser " bin, nehme ich nur an das der Berg so heißt .
Von da aus sieht der Beobachter , erstaunlicherweise die Kirche von Werther , die Burgruine Hohnstein und den Gipsabbau in Niedersachswerfen und das von einen Punkt aus .
1
1
2
3
1
1
1
2
2
1
1
2
4
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
57.365
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 26.08.2016 | 07:47  
4.147
Ralf Springer aus Aschersleben | 26.08.2016 | 11:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.