verlassene Orte / Viktorshöhe

Viktorshöhe


Das erste Jagdhaus auf der Viktorshöhe wurde auf Veranlassung des Fürsten Viktor Friedrich im Jahr 1750 gebaut.
1959 wurde die Viktorshöhe Betriebsferienheim.
1970 wurde der Gebäudekomplex zu einem Betriebsferienheim des VEB Draht- und Seilwerke Rothenburg.
1990 wurde die Gaststätte geschlossen und dem Zerfall preisgegeben.
Wie man auf den Bildern deutlich sieht.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.