EVN Fest 2016 in Nordhausen

Was für ein Sonntag in Nordhausen .
Triathlon und EVN - Fest auf denn Petersberg .
Die Stars gaben sich die Klinke in die Hand und das wie immer für lau .
Géraldine Olivier hatte den Eröffnungspart .
Die Geschwister Hofmann zeigte wie vielseitig sie waren . Spielten mehrere Instrumente und eine perfekte Show .
Olaf Berger ,der Schwarm der Schwiegermütter , begeisterte sein Publikum und musste mehrmals nachlegen .
Anna-Maria Zimmermann begeisterte die Zuschauer so , dass es bei der Autogrammstunde zu einer sehr lange Schlangen kam .
Natascha Wright , die Stimme von LA BOUCHE, begeisterte mit Tanz und guter Stimme .
Zum Abschluß kamm Nazareth , eine Hardrock Band . Einige Zuschauer hatten das wohl vergessen und suchten das Weite .
In ihren Erinnerungen war wohl nur die Rockballade "Love Hurts " gespeichert .
Die Band zeigte natürlich ihre handwerkliche Klasse . Auf Grund der Lautstärke, die solche Bands mit sich bringen , wird wohl der Rest der Stadt daran teilgenommen haben .
Erstaunlicherweise gab es zum ersten mal kein danach !
Ja was soll das nun schon wieder bedeuten .
Ja es war einfach Schluß , kein Feuerwerk und auch keine Lasershow .
Musste auch nicht sein , es gab genug für Jeden , denke ich !


1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
1.559
Silke Dokter aus Erfurt | 22.08.2016 | 06:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.