Starke Leistungen von den Nördlinger Schwimmerinnen in Würzburg

Annett Becker
 
Carmen Luff
Am vergangenen Wochenende, fanden in Würzburg die Bayerischen offenen Meisterschaften statt. Offene Meisterschaften bedeutet in diesem Fall, dass die Altersklassen der Schwimmerinnen und Schwimmer außer Acht gelassen werden und es nur eine Wertung gibt, in die jeder Starter hineinfällt.

Für den Nördlingen Schwimmverein gingen Lea Zihsler, Annett Becker, Carmen Luff an den Start. Auch die erst 12jährige Leonie Oppel hatte sich qualifiziert und durfte bei den „Großen“ reinschnuppern.

Der Wettkampfablauf sah jeweils so aus, dass vormittags die Vorläufe stattfanden, während am Nachmittag die sechzehn Zeitschnellsten einer jeden Strecke im A- bzw. B-Finale um die Medaillen kämpften.

Während Annett, Carmen und Leonie terminbedingt erst am Sonntag anreisten, ging es für Lea Zihsler bereits am Samstag los. Über 400 Freistil konnte sie in einer Zeit von 4:30,20 eine sehr guten sechsen Platz erzielen. Über 200 Schmetterling wollte man das A-Finale erreichen, was aufgrund der starken Konkurrenz bereits ein Erfolg gewesen wäre. Mit einer Zeit von 2:23,87 konnte sie sich auf dem letzten Platz ins Finale schwimmen, in dem sie Dank einer guten Renneinteilung und einer deutlich gesteigerten Bestzeit (2:20,99) als Vierte anschlug.

Ihr Sonntagsprogramm bestand aus den Strecken 100, 200, 800 Freistil sowie 100 Schmetterling. Über die 100 Freistilstrecke sprintete sie gleich zu einem neuen persönlichen Rekord (1:01,11) und qualifizierte sich als Vorlaufschnellste für das B-Finale, das man aufgrund der Gesamtbelastung und Wettkampffolge abgemeldet hat. Über 100 Schmetterling schwamm sie sich mit ebenfalls neuer persönlicher Bestzeit (1:06,17) ins B-Finale, das sie auf der zweiten Position und erneuter Zeitverbesserung (1:05,73) beendete. Bei den 800 Freistil unterbot sie erstmals die 9:10-Marke (9:09,61) und musste sich nur ihrer großen Schwester geschlagen geben.

Annett Becker hatte mit vier Einzelstrecken sowie zwei daraus resultierenden Finalläufen ebenfalls ein volles Programm zu absolvieren. Über 100 Freistil sprintete sie sich zu einem hervorragenden dritten Platz im B-Finale (1:01,66) was zudem einen neuen persönlichen Streckenrekord bedeutete. Über 200 Brust landete sie im guten Mittelfeld, während sie sich über 100 Schmetterling wieder deutlich Richtung ihrer persönlichen Bestzeit orientieren konnte. Über 200 Freistil qualifizierte sie sich fürs B-Finale, wo sie dem intensiven Programm jedoch Tribut zollen musste – dennoch kann sie sich über die erfolgreiche Qualifikation bei beiden Freistilstrecken für die süddeutschen Meisterschaften freuen.

Carmen Luff konnte die komplette Woche vor den Meisterschaften wg. anhaltender Schulterbeschwerden nicht trainieren, wollte sich aber dennoch der bayerischen Konkurrenz stellen. Unter Berücksichtigung des gesundheitlichen Hintergrundes konnte man mit ihren Leistungen durchaus zufrieden sein. Während sie sich über 100 Freistil in Schlagdistanz zu ihrer bisherigen Bestzeit aufhielt, konnte sie diese über 200 Freistil sogar knapp verbessern, so dass man nach der vollständigen Genesung auf eine deutliche Leistungssteigerung hoffen darf.

Leonie Oppel qualifizierte sich überraschend über die 100 Rücken Sprintstrecke. Für sie ging es darum, ihre guten Leistungen von der Kurzbahn nun auch auf der Langbahn zu bestätigen und sich für ihren Saisonhöhepunkt (Süddeutsche Jahrgangsmeisterschaften) zu qualifizieren. Mit einer Endzeit von 1:15,00 verfehlte sie die Qualifikation (Qualifikationszeit 1:14,70) diesmal nur denkbar knapp.

Mit der Gesamtleistung des Nördlinger Quartetts konnte man aufgrund der ungewohnt vielen Starts mit Vor- und Finalläufen und teilweise zu kurzen Pausen zufrieden sein, muss aber im Hinblick auf die Kommenden Deutschen Meisterschaften noch einige Trainingskilometer runterreißen. Für Lea Zihsler geht es bereits am 09.04.15 nach Berlin, während die restlichen Nördlinger Schwimmerinnen noch bis Anfang Juni Zeit haben, sich für die Meisterschaften zu qualifizieren.

Wer auch einmal wie unsere Mädels schwimmen möchte, findet alle Infos unter „www.1svn.de“.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.