WETTEN DASS . . .

wir das schaffen? Es geht um den VIER - Generationen Chor. Morgen, Sonntag den 20. Juli 2014 feiert die evangelische Kirchengemeinde Nördlingen ein großes Sommerfest.

OB Hermann Faul, das Nördlinger Stadtoberhaupt wettet, dass es mit den VIER Generationen nicht funktionieren wird. Die Gemeinde wettet dagegen.

Also auf geht`s, reiht euch ein - egal ob du evangelisch, katholisch oder auch keiner Kirche angehörst - ALLE sind herzlich willkommen.

Singt mit, summt oder brummt vor euch hin - egal. Das wäre doch gelacht, wenn die Rieser, die Nördlinger das nicht schaffen würden.
Aufgepasst: mindestens zwei Stimmen pro Jahrgang im Alter zwischen 5 und 85 Jahren sollten es sein.

Wir sind doch ein fröhliches Völklein - oder etwa nicht????

Und wo? Natürlich in der guten Stube, dem Marktplatz von Nördlingen

Wenn wir mit deiner Unterstützung die Wette gewinnen, kommt der Wetteinsatz in Höhe von 1.600,– € Nördlinger „Familien in Not“ zugute!

Nach(t)gedanken: wir haben es geschafft, Nördlingen hat tatsächlich mit Bravour sein Ziel erreicht. Über 200 Sängerinnen und Sänger, große und kleine, evangelische, katholische, freikirchliche - ALLE sangen gemeinsam "vielstimmig" für Familien in Not.

„Wir haben gelernt, wie die Vögel zu fliegen, wie die Fische zu schwimmen; doch wir haben die einfache Kunst verlernt, wie Brüder zu leben!“ Martin Luther King

Nördlingen hat es nicht verlernt - denn wir leben miteinander - schwesterlich und brüderlich.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
8.221
Heidi Kaellner aus Nördlingen | 19.07.2014 | 14:12  
3.293
M. B. aus Augsburg | 23.07.2014 | 16:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.