Gemeinsamer Fachvortrag in Kooperation mit dem aiti-Raum und dem eBusiness-Lotse Schwaben: „IT-Sicherheit in der Produktion“ am 03.12.2014 im Technologie Centrum West-bayern

Wann? 03.12.2014 18:00 Uhr

Wo? Technologie Centrum Westbayern, 86720 Nördlingen DE
Nördlingen: Technologie Centrum Westbayern | Effiziente und wirtschaftliche Produktionsanlagen sind heute seit langem durch standardisierte Protokolle und Ethernetbasierten Technologien untereinander stark vernetzt.

Durch die Einführung von Industrie 4.0 werden automatisierte Produktionsanlagen künftig noch stärker vernetzt und dadurch zu intelligenten und autarken Produktionseinheiten mit standortübergreifender Kommunikation ausgebaut.

Die größte Gefahr für solche Anlagen ist der Ausfall der prozessnahen IT-Komponenten und des Produktionsnetzwerkes. Produktionsausfälle entstehen meist durch unachtsamen Umgang mit USB-Sticks, bei der Erstellung von Backups und bei der Nutzung von nicht ausreichend abgesicherten Fernwartungszugängen. Hierzu kommen weitere Bedrohungen wie Wirtschaftsspionage und gezielte Cyber-Angriffe über Internet.

In einem gemeinsamen Fachvortrag mit dem aitiRaum und dem eBusiness-Lotse Schwaben am 03.12.2014, 18.00 Uhr im Technologie Centrum Westbayern (Emil-Eigner-Str. 1, Nördlingen) werden wesentliche IT-Sicherheitsprobleme aufgezeigt, Merkmale und Änderungen durch Industrie 4.0 dargestellt und konkrete Lösungsansätze und „Best Practices“ für die Absicherung von produk-tionsnahen IT-Systemen vorgestellt. Referent ist Kent Andersson, ausecus GmbH, Augsburg.

Die kostenfreie Informationsveranstaltung richtet sich an Unternehmer, Geschäftsführer, Führungskräfte und alle Interessenten aus diesem Themengebiet.

Die Teilnahme ist kostenfrei! Interessierte melden sich bitte unter anmeldung@tcw-donau-ries.de oder Tel. 09081 8055-100 an. Weitere Informationen im Internet unter www.tcw-donau-ries.de, www.aitiraum.de oder www.hochschulzentrum-donau-ries.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.