Einladung zur Infoveranstaltung zum Tauschring Nördlingen

Nördlingen: Gemeindezentrum St. Georg |

Jetzt ist es soweit: der Termin steht fest - Einladung zur Informationsveranstaltung für alle Interessierten!

In vielen deutschen Städten gibt es das Projekt bereits, und jetzt kommt es auch nach Nördlingen – der Tauschring. Im Oktober hat sich bereits der Verein „Tauschring Nördlingen“ gegründet (auf MyHeimat wurde berichtet) und die Vereinsmitglieder freuen sich nun über weitere Interessierte, die sich für die Idee ebenfalls begeistern können. Unterstützt wird der Verein bereits von der Stadt Nördlingen und dem Diakonischen Werk Donau-Ries.

Die Idee des Tauschrings entstand 1980 in Kanada und wurde von da aus in die ganze Welt getragen. In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere hunderte von Tauschringen. Im Tauschring bietet jedes Mitglied Leistungen an, die ihm oder ihr leicht von der Hand gehen oder einfach Spaß machen. So schneidet z.B. Herr Müller bei Frau Weber die Hecke und lässt sich dafür von Frau Schneider die Hemden bügeln oder von Herrn Schmitt die Reifen wechseln. Die Organisation – also der „Tauschring“- ist dafür die Vermittlerplattform. In der „Tauschzeitung“ kann jedes Mitglied sein Können anbieten und schauen was Andere anbieten. Vom Kuchen backen über Computerhilfe, Schal stricken bis Umzugshilfe, ist vieles möglich. Getauscht wird dabei nicht gegen Geld, sondern gegen Zeit: z.B. eine Stunde Rasen mähen gegen eine Stunde Nachhilfe geben. Und ganz nebenbei trifft man auf diesem Wege auch nette Menschen.

Wer neugierig geworden ist und sich gerne näher zu diesem Projekt informieren möchte: der Verein „Tauschring Nördlingen“ lädt herzlich ein zur Informationsveranstaltung am Dienstag, den 11. November, ab 19:30 Uhr im ev. Gemeindezentrum St. Georg, Hallgasse 8, 86720 Nördlingen
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.