AdFiTech GmbH – Hightech Unternehmen am TCW gegründet Eröffnungsfeier mit OB Hermann Faul und Gästen

v. l. nach r.: Prof. Dr.-Ing. Markus Glück (Hochschule Augsburg/Geschäftsführer TCW), Dr. Franz Geipel (Geschäftsführer AdFiTech GmbH), Herr Josef Wolf, Frau Kerstin Huber (beide TCW), Oberbürgermeister Hermann Faul.
Zur Eröffnungsfeier der neu im Technologie Centrum Westbayern (TCW) gegründeten Firma „AdFiTech GmbH“ begrüßte Firmengründer und Geschäftsführer Dr. Franz Geipel interessierte Gäste und Firmen aus der Region. Zu den Gratulanten zählte u. a. Oberbürgermeister Hermann Faul - auch in seiner Funktion als Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der Technologie Centrum Westbayern GmbH, Herr Allgeyr von Ingenieurbüro Allgeyr sowie der TCW-Geschäftsführer Prof. Dr.-Ing. Markus Glück.

In seiner Ansprache stellte Dr. Franz Geipel die Dienstleistungen des Unternehmens mit den drei Schwerpunkten Forschung und Entwicklung, Klebe- und Dichtstoffe sowie Klebebänder vor. Zu diesem Zweck werden neue funktionelle Basispolymere entwickelt bzw. modifiziert, die Materialeigenschaften deutlich verbessern können. Als besondere Innovation stellte er den Gästen ein beschichtetes Spezialpapier mit Carbonfasern vor, das elektrischen Strom leitet und „schaltbar“ Wärme erzeugt. Dieses Material setzt die AdFiTech GmbH als „aktives „ Trägermaterial für zahlreiche Anschluss und Dichtbänder ein, deren Einsatz und Wirkung sehr eindrucksvoll z.B. an einer Fensterwand gezeigt werden konnte (www.adfitech.de). Auf diese Weise lassen sich gefährliche Einträge von Feuchte in die Bausubstanz vermeiden. Selbst schwierige Einbausituationen können gelöst werden um gesundheitsgefährdende Schimmelbildung in Gebäuden zu verhindern.

Um den erfolgreichen Start und die Zukunft des Unternehmens brauchen wir uns keine Sorgen machen, meinte Oberbürgermeister Hermann Faul in seiner Ansprache, da der Firmengründer Dr. Franz Geipel über eine langjährige Berufspraxis, hohe Fachkompetenz und bereits über vielfältige Kundenkontakte verfügt. Besonders freut den Oberbürgermeister, dass die Gründung der AdFiTech GmbH in Nördlingen am Technologie Centrum Westbayern erfolgte. Ein aufstrebendes Hightech Unternehmen in der Region mit Vertrieb im In- und Ausland und zukünftigen Ausbildungsplätzen hier passt optimal ins TCW meinte der OB.

Mit ihm freut sich auch der Geschäftsführer der TCW GmbH, Prof. Dr.-Ing. Markus Glück, der auch weiterhin die Unterstützung des TCW’s zusichert. Durch die Wahl des TCW als Firmenstandort können Herr Dr. Geipel und seine Mitarbeiter/innen auf die vielfältigen Erfahrungen und Möglichkeiten eines Existenzgründerzentrums bauen. Ein „rund-um-sorglos Paket“ steht jungen Firmengründern zur Verfügung. In den Büroräumen sind neben der IT-Infrastruktur auch Anschlussmöglichkeiten an Telefon und Internet vorhanden. Des Weiteren können Serviceleistungen, wie Reinigungsdienste, Postservice, aber auch die Catering Organisation in Anspruch genommen werden. Für den Empfang von Kunden und Meetings stehen Besprechungszimmer, Konferenzräume sowie Parkplätze zur Verfügung.
Im Anschluss führte Firmengründer Dr. Franz Geipel die Gäste durch die Büro- und Laborräume, dabei wurden weitere Details zu den aktuellen Produkten der AdFiTech GmbH diskutiert.

Weitere Informationen zum Technologie Centrum Westbayern unter Tel. 09081 8055-100 oder im Internet unter www.tcw-donau-ries.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.